Wissen

FUTUR 3 – Eine Zukunft, die es nicht gibt?!

FUTUR 3 – Eine Zukunft, die es nicht gibt?!

Die alte Hauptpost mit ihrer charakteristischen Glasfront liegt zentral in der Innenstadt, nah am Bahnhof, nah am Wasser. Briefe werden am Stresemannplatz nicht mehr sortiert – das Gebäude steht seit Jahren leer. Ideale Voraussetzungen für das Kunstfestival FUTUR 3, das in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfindet.

Fünf Megatrends, die unsere Welt verändern

Fünf Megatrends, die unsere Welt verändern

Sie haben schon begonnen und reichen mehrere Jahrzehnte in die Zukunft: Megatrends beeinflussen uns bereits heute und sie werden es künftig immer stärker tun. Grund genug die fünf Megatrends Künstliche Intelligenz, Neue Mobilität, Gesundheit & Fitness, Neo-Ökologie und New Work kurz vorzustellen.

Zukunft gestalten – aber heute schon!

Zukunft gestalten – aber heute schon!

Jeder spürt es. Wir leben in einer spannenden Zeit der Umbrüche: Elektroautos, Roboter, Klimaschutz, der Wandel der Arbeitswelt. Die Megatrends, die bereits begonnen haben, werden unser Leben künftig gehörig umkrempeln. Junge Leute können schon heute die neue Welt mitgestalten: Die Hochschulen im Norden haben die Zukunft längst im Studienangebot.

GMS Kronshagen: Die „MINTIS“

GMS Kronshagen: Die „MINTIS“

Die Gemeinschaftsschule Kronshagen ist eine von acht Mint-Schulen des Landes Die Auszeichnung „MINT-Schule Schleswig-Holstein“ wird seit 2013 unter der Schirmherrschaft des

Neue Ideen in der Alten Mu

Neue Ideen in der Alten Mu

„Ein Ort geprägt von Mission, Leidenschaft und Kreativität.“ So beschreibt Dirk Mirow, Kanzler der Muthesius Kunsthochschule in Kiel, das ehemalige Hochschulgelände am Lorentzendamm. Mit dem Umzug der Kunsthochschule in die Legienstraße standen die Räume der „alten Mu“ leer. Genutzt werden sie seitdem von kreativen Projekten und Start-Ups.

Für alle Fälle: Alle Wetter.

Für alle Fälle: Alle Wetter.

Alle Wetter – Sich selbst bezeichnen sie als „passionierte Technik-Nerds.“ Als Jugendliche haben sich Gerrit Hoffschulte und Jannes Carstens-Behrens das Programmieren beigebracht. Sie ahnten damals nicht, dass sie sich mit dieser Leidenschaft einmal gemeinsam selbstständig machen würden.

Von A-Z, was macht ein Type-Designer?

Von A-Z, was macht ein Type-Designer?

Arial, Times New Roman und Calibri sind Begriffe, mit denen jeder etwas anfangen kann. Es sind aber nur wenige, die sich der Wirkung von Schriften so bewusst sind, wie Nils Thomsen. „Buchstaben müssen so gestaltet sein, dass ein Rhythmus entsteht“, erklärt er im Gespräch. Der Muthesius-Absolvent muss es wissen: Er entwickelt professionell Schriften als Type-Designer.

Das Tor zur Welt

Das Tor zur Welt

Der Hamburger Hafen Hamburg bietet viele Sehenswürdigkeiten. Man kann mit dem Dampfer über die Alster schippern, über den Jungfernstieg flanieren

Wie wär’s mit MINT?

Wie wär’s mit MINT?

MINT ist frisch, trendy und hat Zukunft: Mathematiker, Informatiker, Naturwissenschaftler und Techniker braucht das Land – händeringend!

This land is your land…

This land is your land…

Steigende Anzahl der Weltbevölkerung auf der einen Seite – immer weniger Ressourcen auf der anderen Seite – das sind die Bedingungen, mit denen die Menschheit perspektivisch umzugehen hat. Die Lösung: Nachhaltiges Handeln! In dem Online-Spiel LandYOUs können Schülerinnen und Schüler sich genau darin erproben..

Wo kommst du denn her?

Wo kommst du denn her?

Wir sind Konsumjunkies und leben bekanntlich in einer globalisierten Welt. In einer „Drei, zwei, eins…meins“-Welt, in der jegliches Produkt scheinbar nur einen Mausklick entfernt ist. Shoppen ist das neue Lieblingshobby. Ob in einem Einkaufszentrum, einer Einkaufsstraße oder vor dem Bildschirm.

Das Hoch im Norden

Das Hoch im Norden

Brunsbüttel Wenn man an Brunsbüttel denkt,  fällt einem zuerst das Atomkraftwerk und die Lage der Stadt an der Elbmündung ein.

Fach. Hoch. Schule. Reif.

Fach. Hoch. Schule. Reif.

„Wie soll es nach der Schule weitergehen?“ Diese Frage wird zum Ende der Schulzeit immer wichtiger. Das Abitur oder die Fachhochschulreife bieten dir eine Vielzahl an beruflichen Möglichkeiten. Machst du ein Studium oder entscheidest du dich für eine Berufsausbildung? Kombinierst du beides oder machst du etwas ganz anderes? Zur besseren Orientierung haben wir die gängigsten Möglichkeiten für dich zusammengefasst.

Auf dem Gipfel der Debatte

Auf dem Gipfel der Debatte

Digitale Bildung ist ein Schwerpunktthema beim 10. Nationalen IT-Gipfel in Saarbrücken / Wanka: „Neue Bildungschancen für alle erschließen“

Katja Kalaschnikow

Katja Kalaschnikow

Allein ihr Künstlername klingt wie ein Versprechen: „Katja Kalaschnikow“ … it’s gonna be stylish! Als Mädchen aus Osterrönfeld träumte sie von einer Karriere als Maskenbildnerin am Theater. Verkleiden, schminken, stylen – das war schon immer ihre Welt.

Wissenschaft erleben

Wissenschaft erleben

Die 10. Summer Science School am IZET steht vor der Tür. „Next Generation Audiosysteme im Smart-Phone“, „Nanotechnologie in der Medizin“,