Schule

Streitschlichter an der GMS Bredstedt

Streitschlichter an der GMS Bredstedt

Wo viele Menschen zusammenkommen, treffen auch viele unterschiedliche Meinungen aufeinander, so dass auch mal Streit entsteht. Die GMS Bredstedt hat dafür eine Lösung: ihre Streitschlichter.

Berufsinformationstag in Niebüll – Eine gesicherte Zukunft auf nordfriesich!

Berufsinformationstag in Niebüll – Eine gesicherte Zukunft auf nordfriesich!

Vorbei an den Werkstätten der Beruflichen Schule in Niebüll führt unser Weg am 14.11.2018 morgens in die Stadthalle. Von 8-13 Uhr waren die Türen der Stadthalle für die umliegenden allgemeinbildenden Schulen geöffnet. Dort warteten bereits Azubis, die sämtliche Ausbildungsmöglichkeiten der Beruflichen Schule in Niebüll vorstellten.

Es darf ausprobiert werden! – JOBNight 7 in Bredstedt

Es darf ausprobiert werden! – JOBNight 7 in Bredstedt

18 Uhr. Gemeinschaftsschule Bredstedt mit Förderzentrum. Zum siebten Mal fand hier die JOBNight statt. Es waren über 50 Aussteller angereist. Somit konnte den Schüler/innen ein breitgefächertes Berufsspektrum vorgestellt werden, welches sich von Fachkraft für Lebensmitteltechnik, über Kaufmann/frau für E-Commerce, bis zum/zur Land- und Baumaschinenmechatroniker/in erstreckte.

Berufsbildungsforum in Eckernförde am 20.09.18

Berufsbildungsforum in Eckernförde am 20.09.18

Am 20.09.2018 zog es uns mal wieder nach Eckernförde, denn das Berufsbildungszentrum Rendsburg-Eckernförde hatte zum tag der offenen Tür mit Berufsbildungsforum geladen und zahlreiche Gäste aus der Region waren erschienen.

Die Jobnight-DJ’s

Die Jobnight-DJ’s

Mit über 800 Schülerinnen und Schüler ist die Gemeinschaftsschule Bredstedt mit Förderzentrum im Schulverband Mittleres Nordfriesland eine der größten Schulen der Region. Viele

Friedlich.Menschlich.Dänisch. – Die dänische Schule in Husum

Friedlich.Menschlich.Dänisch. – Die dänische Schule in Husum

Die Husum Danske Skole ist eine Schule für alle, die sich der dänischen Kultur zugehörig fühlen und zweisprachig aufwachsen möchten. Gegründet wurde sie nach dem Zweiten Weltkrieg für die dänische und friesische Minderheit in Friesland. Das Schulangebot reicht heute von der ersten bis zur zehnten Klasse. Der Unterricht findet in dänischer Sprache statt, und die Schulabschlüsse sind sowohl in Dänemark als auch in Deutschland staatlich anerkannt.