Thema des Monats

Nachgefragt – Staatssekretär Dr. Oliver Grundei über die Digitalisierung in der Lehre

Nachgefragt – Staatssekretär Dr. Oliver Grundei über die Digitalisierung in der Lehre

In der ME2BE-Reihe „Nachgefragt“ können Schülerinnen und Schüler, Azubis und Studierende verantwortliche Politikerinnen und Politiker aus Schleswig-Holstein und Hamburg direkt befragen. Julian Schreiber (22) studiert Informatik an der FH Flensburg. Seine Fragen zur Digitalisierung in der Lehre richtet er an den schleswig-holsteinischen Staatssekretär für Wissenschaft und Kultur Dr. Oliver Grundei (CDU).

WIE DIGITAL BIST DU?

WIE DIGITAL BIST DU?

Smartboards, Tablets und Laptops – alles spricht von Digitalisierung. Auch an den Schulen ist die digitale Transformation ist in vollem Gange. Das Weber-Gymnasium in Eutin hat sich mit diesem Wandel frühzeitig beschäftigt. Es ist technisch her- vorragend ausgestattet und verwendet die neuen Medien regelmäßig im Unterricht. Wie bewerten Schülerinnen und Schüler den Einsatz digitaler Technik?

Nachgefragt: Bildungsministerin Karin Prien über bildungspolitische Herausforderungen

Nachgefragt: Bildungsministerin Karin Prien über bildungspolitische Herausforderungen

In der ME2BE-Reihe „Nachgefragt“ können Schülerinnen und Schüler, Azubis und Studierende verantwortliche Politikerinnen und Politiker aus SchleswigHolstein und Hamburg direkt befragen. Lina Kerzmann (30) studiert Medienwissenschaften und Germanistik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Ihre Fragen über den digitalen Wandel und die Zukunft der Hochschulen richtet sie an die schleswig-holsteinische Bildungsministerin Karin Prien (CDU).

DENKST DU SCHON DIGITAL? – Digitalisierte Verwaltung

DENKST DU SCHON DIGITAL? – Digitalisierte Verwaltung

In der Kreisverwaltung Dithmarschen haben wir nachgefragt, wie sich der viel zitierte „digitale Wandel“ hier in der Verwaltung vollzieht, wie sich junge und ältere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegenseitig dabei unterstützen können und welche Fähigkeiten von zukünftigen Verwaltungsfachangestellten erwartet wird.

„Digitales Bauen“ an der FH Kiel

„Digitales Bauen“ an der FH Kiel

Die Situation ist dramatisch! Während Politik und Wirtschaft kräftig in die Sanierung maroder Brücken, Kanäle, Deiche, Schleusen und Straßen investieren, fehlen landesweit hunderte Fachkräfte, die solche Bauprojekte planen, leiten und umsetzen können. Einziger Ausweg: eine schnelle, nachhaltige Ausbildung von Nachwuchs!