Ausbildung

Andre: Maurer bei der Lorenzen-Nissen Bau GmbH

Andre: Maurer bei der Lorenzen-Nissen Bau GmbH

Ein großer Vorteil der Firma Lorenzen-Nissen ist die Vielfalt der Aufgaben. Wir erhalten Einblicke in den typischen Hochbau, zum Beispiel beim Bau von Ein- oder Mehrfamilienhäusern, beschäftigen uns aber auch mit Stahlbetonbau, beispielsweise beim Bau von Stallungen und Scheunen.

DENKST DU SCHON DIGITAL? – Digitalisierte Verwaltung

DENKST DU SCHON DIGITAL? – Digitalisierte Verwaltung

In der Kreisverwaltung Dithmarschen haben wir nachgefragt, wie sich der viel zitierte „digitale Wandel“ hier in der Verwaltung vollzieht, wie sich junge und ältere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegenseitig dabei unterstützen können und welche Fähigkeiten von zukünftigen Verwaltungsfachangestellten erwartet wird.

WO KANN ICH WAS WERDEN? GGS TELLINGSTEDT

WO KANN ICH WAS WERDEN? GGS TELLINGSTEDT

Die Grund- und Gemeinschaftsschule Tellingstedt hat einen echten „Hingucker“ zu bieten. Im ersten Stock, am Ende des Flures, bei den achten Klassen, können Schülerinnen und Schüler eine drei Mal drei Meter große Karte des Landkreises Dithmarschen bestaunen und sich dort über regionale Ausbildungsmöglichkeiten informieren.

Gesundheit lernen, wo Gesundheit zu hause ist – WKK

Gesundheit lernen, wo Gesundheit zu hause ist – WKK

„Die Auszubildenden treffen hier auf ein tolles Team, engagierte Lehrkräfte, eine erstklassige Ausstattung und ein lichtdurchflutetes Haus.“ In Heide leben glückliche Menschen. Es gibt hervorragende Shoppingmöglichkeiten, die Luft ist gut und auf dem Heider Wasserturm kann man sich das Jawort geben. Glücklich sind auch die Azubis, die in Heide einen der Ausbildungsplätze am Bildungszentrum für Gesundheitsberufe des Westküstenklinikums erlangen konnten.

Zwei, die viel bewegen! Die Spedition Matthiessen in Gaushorn

Zwei, die viel bewegen! Die Spedition Matthiessen in Gaushorn

Logistik bewegt, verändert, ist flexibel und wachstumsstark! Nach der Automobilindustrie und dem Handel ist die Logistikbranche der drittgrößte Wirtschaftsbereich in Deutschland. Mit rund drei Millionen Beschäftigten übertrifft sie die Elektronikbranche und den Maschinenbau um das Dreifache.

EIDERSTEDT … MEIN LAND. MEIN AMT

EIDERSTEDT … MEIN LAND. MEIN AMT

Auf Eiderstedt leben rund 16.000 Menschen in 16 Gemeinden sowie der Stadt Tönning. Die nordfriesische Halbinsel wird auch die ‚Nase Schleswig-Holsteins‘ genannt, denn ihre Umrisse ähneln dem menschlichen Sinnesorgan. Ein gutes Näschen beweist auch das Amt Eiderstedt mit seinen Auszubildenden.

TOUR DE FRANCE …  IN DITHMARSCHEN | 2 französische Zimmerer

TOUR DE FRANCE … IN DITHMARSCHEN | 2 französische Zimmerer

Während die „Walz“ für deutsche Gesellinnen und Gesellen drei Jahre und einen Tag dauert, verbringen die französischen Gesellen bis zu fünf Jahre auf der sogenannten „Tour de France“. Zwei, die dieses Projekt demnächst starten wollen, sind Matthieu Baudet (18) und Matthieu Turpault (17). Zur Vorbereitung arbeiten die beiden französischen Zimmerer-Azubis für fünf Wochen bei der Zimmerei Johannsen & Ehlers GmbH in Nordhastedt.