Mieke-Marie: Industriekauffrau bei ACO

Mieke-Marie: Industriekauffrau bei ACO

Mieke-Marie (23) aus Rickert ist im 3. Lehrjahr ihrer Berufsausbildung zur Industriekauffrau bei ACO.

„Mit dem Abi in der Tasche hätte ich zwar an die Uni gehen können, aber ich wollte praktisch arbeiten und ins Berufsleben eintauchen. Bei der ACO Gruppe lernt man dabei alle wichtigen Abteilungen kennen: von der Produktion der Bauteile für Entwässerungstechnik über die Logistik und Buchhaltung bis hin zu Einkauf und Marketing. An der Berufsschule lernen wir den theoretischen Teil im Blockunterricht für jeweils fünf bis sechs Wochen. Vor dem Ende meiner Ausbildung habe ich auch schon meinen Lieblingsbereich gefunden: Marketing und PR.

Ich habe mich entschlossen, ein Studium für Öffentlichkeitsarbeit an der Fachhochschule Kiel anzuhängen.

Bei ACO haben wir auch einen eigenen Azubi-Instagram Kanal gegründet, auf dem ich Veröffentlichungen eigenverantwortlich gestalten darf – das macht mir riesig Spaß. Deshalb habe ich mich entschlossen, ein Studium für Öffentlichkeitsarbeit an der Fachhochschule Kiel anzuhängen. ACO bleibe ich dabei als Werkstudentin treu!“

TEXT Joachim Welding
FOTO Sebastian Weimar