Malte: Betriebswirtschaft im trialen Modell an der FH Westküste

Malte: Betriebswirtschaft im trialen Modell an der FH Westküste

Malte Bargfrede, 27 aus Zeven, studiert im 5. Semester Triales Modell Betriebswirtschaft, Schwerpunkt Steuern an der FH Westküste.

„Hallo, ich bin Malte und studiere das Triale Modell Betriebswirtschaft an der FH Westküste. Zuvor habe ich eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten in einem kleinen Steuerbüro absolviert. Nach dem Studium strebe ich die Steuerberaterprüfung an und würde gern bei einer großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, wie der KPMG, arbeiten.

Absolventen des Trialen Modells genießen bei Arbeitgebern einen hervorragenden Ruf und haben exzellente berufliche Perspektiven
– Malte Bargfrede

Der Vorteil meines Studiums an der FHW ist die Zeitersparnis. Eine duale Ausbildung und ein anschließendes BWL-Studium dauern normalerweise mindestens sechs Jahre. Im Trialen Modell habe ich eine auf zwei Jahre verkürzte Lehrzeit und ein auf zwei Jahre verkürztes BWL-Studium, da ich gleich ins dritte Semester einsteige. Am Ende erwerbe ich zwei Abschlüsse in nur vier Jahren! Dieses Modell ist zwar lernintensiv, doch der Aufwand lohnt sich! Absolventen des Trialen Modells genießen bei Arbeitgebern einen hervorragenden Ruf und haben exzellente berufliche Perspektiven. Damit man im Studium mitkommt, bietet die Fachhochschule Westküste eine intensive Studienbetreuung. Studierende, Professoren und Dozenten stehen in engem Kontakt zueinander. Diese beinahe familiäre Nähe ist für mich sehr motivierend.“

TEXT Christian Dorbandt
FOTO Sebastian Weimar