Schleswiger Volksbank eG

Die Bank aus der Region – für die Region” … so zeigt sich die Schleswiger Volksbank, regional, aufgeschlossen und engagiert. Mit sozialem Engagement und einer Portion Teamgeist wartet hier ein Arbeitgeber auf dich, dem du wichtig bist.

Die Bank betreibt 14 Geschäftsstellen und beschäftigt über 170 Mitarbeiter, davon sind etwas mehr als 10% Auszubildende. Kein schlechter Schnitt, oder? Die Auszubildenden durchlaufen nicht nur eine vertriebsorientierte Praxisausbildung, in der sie viele Erfahrungen sammeln, sie nehmen auch an Seminaren wie „TopStart“ und „JuniorTraining“ teil. In diesen Seminaren stehen sie im Austausch mit den Azubis und können viele Abläufe und Gespräche üben, die im späteren Berufsleben wichtig sind. Auch nach der Ausbildung legt die Volksbank großen Wert auf Weiterbildung und eine positive Arbeitsatmosphäre. Teamwork wird hier großgeschrieben! Klar ist: Hier erwarten dich vielfältige, spannende Aufgaben, ein starkes Team und ein Arbeitgeber dem deine persönliche Entwicklung am Herzen liegt.

Aber nicht nur innerhalb des Unternehmens wird großer Wert auf Zwischenmenschlichkeit gelegt. Die Schleswiger Volksbank engagiert sich in der Region für viele Projekte, von dem Sponsoring von Sportvereinen, über Bildungsprojekte für Jugendliche, bis hin zur Förderung des deutschen Chor- und Orchesterwettbewerbs. Mit der „Nacht der Bewerber“ in Kappeln wurde sogar eine eigene Ausbildungsmesse auf die Beine gestellt. Allein durch diese zeigt sich, dass die Schleswiger Volksbank sich stark für die Jugend der Region einsetzt.

Übrigens: Laut des trendence Graduate Barometers zählt die Volksbank zu den Top 100 Arbeitgebern in Deutschland. Wenn das kein Grund ist, hier nochmal genauer hinzuschauen!

Icon


ME2BE Reminder
:
 Das Bewerbungsverfahren für 2018 läuft bereits.

 

TEXT Jana Limbers
FOTO Sebastian Weimar