Olympic Auto GmbH

Hinsetzen, anschnallen, durchstarten: Die Olympic Auto GmbH wächst seit 30 Jahren mit Herz und Verstand – und vor allem mit seinen Mitarbeitern

Firmengeschichte

Alles begann im Jahre 1988 in Kronshagen. Gisbert Schücking, ein erfahrener Kfz-Händler, gründet die Olympic Auto GmbH. Namensvetter war die zweimalige Olympiastadt Kiel. Was als zweites Standbein gedacht war, entwickelte sich kontinuierlich zu einem der größten Autohäuser für die Marke Nissan. Mittlerweile sind weitere Hersteller hinzugekommen, darunter Fiat, Fiat Professional, Alfa Romeo und mit Abarth ein echter Exot für Liebhaber schneller Wagen mit Geschichte. Neben dem Hauptsitz in Kiel ist das Unternehmen an acht weiteren Standorten vertreten, darunter Husum, Lübeck, Heide und Flensburg.

Olympic Auto steht für Innovation, Tempo und Nachhaltigkeit. Mit seinen etwa 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern teilt Olympic Auto jeden Tag die gemeinsame Faszination mit Tausenden zufriedenen Kunden im Norden. Olympic Auto weckt Emotionen, etwa mit seinen Probefahrt-Events auf wunderschönen Gutshöfen, die das Autohaus für seine Kunden veranstaltet. Auch für die Azubis von Olympic Auto sind diese Events immer wieder ein Highlight und vermitteln ein starkes Gemeinschaftsgefühl.

Olympic Auto setzt auf Wachstum und auf seine Mitarbeiter, die dem Unternehmen oft seit vielen Jahren die Treue halten. Mit der sehr hohen Auszubildendenquote von 20% kümmert sich Olympic Auto selbst um seinen Nachwuchs und investiert stark in das Team von morgen.

Deine Ausbildung

Junge Menschen mit Begeisterung für Technik können bei Olympic Auto die Ausbildung zum/zur Kfz-Mechatroniker/in beginnen. Ausbilder mit großer Erfahrung, ein nettes und sozial eingestelltes Team sowie Struktur und Qualitätssicherung sorgen für ein optimales Umfeld. Aber da ist noch mehr: Auszubildenden zur Automobilkauffrau oder -kaufmann stehen später bei Olympic Auto viele Wege offen. Dafür lernen sie zunächst alle Abteilungen kennen: die Disposition, die Buchhaltung, den Service. So können die Auszubildenden herausfinden, was am besten zu Ihnen passt. Dein Interesse ist geweckt? Dann bewirb Dich noch heute!