Die Haarprofis

Im Herzen Büsums, direkt an der Nordsee, hat Wencke Franck ihren Friseursalon „Die Haarprofis“. Egal ob Schneiden, Färben oder Frisieren – zusammen mit ihrem motivierten Team kümmert sich die Geschäftsführerin um die Frisuren ihrer Kunden. Der Name „Die Haarprofis“ kommt dabei nicht von ungefähr, denn die erfahrenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind wahre Experten, wenn es um die Haarpracht geht.

Das Unternehmen

„Super nettes und sehr kompetentes Team!“, „Würde zu keinem anderen Salon gehen!“, „Haarschnitt zur vollsten Zufriedenheit!“ – Schaut man sich die Online-Bewertungen des Büsumer Haarsalons an, wird schnell klar: hier arbeiten Friseure aus Leidenschaft, die ihr Handwerk beherrschen und auf die Wünsche der Kunden eingehen können. Das gilt für das Waschen, Schneiden und Föhnen ebenso wie für Colorationen, Kinder-, Damen- oder Herrenhaarschnitte.

Gerade wenn es um die Haarpracht geht, ist es oft schwierig, den Vorstellungen der Kunden gerecht zu werden. Deshalb werden sie bei „Die Haarprofis“ ausführlich, freundlich und professionell beraten.

Die Ausbildung

Die Haarprofis bieten regelmäßig Ausbildungsplätze für den Beruf Friseur/in an. Bewerber und Bewerberinnen sollten kontaktfreudig sein und mindestens den Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss mitbringen. Im Betrieb und in der Berufsschule erhalten die Auszubildenden eine fundierte Ausbildung. Eine sorgfältige und saubere Arbeitsweise sind in diesem Handwerk natürlich besonders wichtig. Im Zentrum der Ausbildung stehen jedoch die unterschiedlichen Schneide-, Pflege- und Färbetechniken sowie das Frisieren der Haare. Auch die Vermittlung von Kenntnissen professioneller Beratung ist fester Bestandteil der dreijährigen Ausbildung.

Das Team rund um Wencke Franck sucht für diesen abwechslungsreichen Beruf motivierte Nachwuchskräfte.