HAMBURG – Hamburg School of Business Administration (HSBA)

Studieren an der HSBA

Die HSBA ist die Hochschule der Hamburger Wirtschaft. Gegründet 2004 von der Handelskammer Hamburg bietet sie als staatlich anerkannte Hochschule duale und berufs­begleitende betriebswirtschaftliche Bachelor- und Master-Studiengänge für knapp 840 Studierende an. Mit mehr als 250 aktiven Koopera­tionsunternehmen arbeitet die HSBA an der Konzeption und Weiterentwicklung der Studiengänge, um die kontinuier­liche Ausrichtung am Bedarf der Praxis zu gewährleisten. Dadurch werden die Absolventen der HSBA optimal auf die Anforderungen der Wirtschaft vorbereitet und verfügen über hervorragende Karrierechancen.
MBA bedeutet übrigens Master of Business Administration. Diese anwendungsorientierte betriebswirtschaftlichen Studiengänge sind berufsbegleitend an der HSBA und bieten optimale Chancen zur Weiterentwicklung von  Management Kompetenzen

TEXT Sabrina Meyn
FOTO HSBA

Artikel dieser Hochschule: