Elisa: Wirtschaftspsychologie an der FH Westküste

Elisa: Wirtschaftspsychologie an der FH Westküste

Elisa Karstädt, 21, aus Berlin studiert im 3. Semester Wirtschaftspsychologie (B.A.) an der FH Westküste.

„Ich komme aus Berlin und wollte ursprünglich Psychologie studieren. Leider reichte meine Abiturnote nicht, um den NC zu erfüllen. Deshalb habe ich nach einem Auslandsjahr in Island umdisponiert und nach einem Studium recherchiert, in dem Psychologie eine wichtige Rolle spielt, zum Beispiel Wirtschaftspsychologie, oder kurz ‚WiPsy’. Meine Wahl fiel auf den Fachbereich Wirtschaft der FH Westküste in Heide. Zum einen fühle ich mich Norddeutschland besonders verbunden, zum anderen scheue ich Massenveranstaltungen und bin an einer kleineren Hochschule besser aufgehoben. Außerdem wollte ich mal aus Berlin rauskommen und Nordseeluft schnuppern!

Unsere Professoren verdeutlichen theoretische Inhalte an praktischen Beispielen!
– Elisa Karstädt

Ich studiere jetzt im dritten Semester und bin mit meiner Studienwahl nach wie vor sehr zufrieden. In den ersten beiden Semestern haben wir uns intensiv mit den Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und der Psychologie beschäftigt. Zum Glück studieren wir praxisnah. Weil unsere Professoren über Berufserfahrung verfügen, verdeutlichen sie theoretische Inhalte an praktischen Beispielen. Dadurch wird vieles schneller verständlich.“

TEXT Christian Dorbandt
FOTO Sebastian Weimar