Bäcker/in

Ohne Bäcker wär die Welt nicht lecker! Oder isst du vielleicht gern Spinat zum Frühstück und gehst ohne Pausenbrot zur Schule? Als Bäckerlehrling erlernst du einen vielseitigen und kreativen Beruf. Du arbeitest mit Rohstoffen und Lebensmitteln, stellst Teig- und Backwaren her, erfährst traditionelle Rezepte und bedienst modernste Technik.

Worum geht's?
Hast du einen guten „Riecher“, gute Geschmacksnerven, Spaß an Teamarbeit und einen gewissen Sinn für Sauberkeit und Hygiene? Dann ist der Beruf Bäcker/in defnitiv was für dich! Und wenn du lieber auf den Beinen bist, als ewig auf dem Stuhl zu hocken, dann gehörst du in die Backstube!

Die besten Voraussetzungen?
Frühes Aufstehen sollte für dich kein Problem sein, denn als Bäckerlehrling beginnt deine Arbeitszeit bereits sehr früh. Gute Geschmacksnerven, Spaß an Teamarbeit, und ein gewissen Sinn für Sauberkeit und Hygiene gehören auch zu den Voraussetzungen eines Bäckerlehrlings. Und wenn du lieber auf den Beinen bist, als ewig auf dem Stuhl zu hocken, dann gehörst du in die Backstube!

Woraus besteht die Ausbildung?
Herstellung von Brot, Kleingebäck, feinen Backwaren, Süßspeisen, Snacks, Torten, Desserts | Lagerung, Kontrolle und Umgang mit Rohstoffen und Lebensmitteln | Bedienung von Anlagen, Maschinen und Geräten | Hygienevorschriften | Kundenberatung und Verkauf | Arbeiten im Team

Welche Perspektiven gibt es?
Die Berufschancen im Bäckereihandwerk sind gut. Es gibt ausreichend Lehrstellen, obwohl es immer mehr Backshops in Supermärkten und Discountern gibt. Langfristig werden sich Qualität und Geschmack behaupten. Das Thema Bio-Backwaren bietet in vielen Betrieben interessante Zukunftsperspektiven.

 

Empfohlener Schulabschluss
Erster allgemeinbildender Schulabschluss
(Hauptschulabschluss)

Arbeitszeit
Werktags
Wochenendarbeit möglich

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsgehalt*
Industrie und Handel
1. Jahr 603 - 706 Euro
2. Jahr 683 - 858 Euro
3. Jahr 797 - 1015 Euro
Im Handwerk
1. Jahr: ca. 470 Euro
2. Jahr: ca. 600 Euro
3. Jahr: ca. 730 Euro

IconLiebe geht durch den Magen!
Mach deine Leidenschaft zum Beruf!

Ausbildungsbetriebe:

Inselbäckerei Claussen 
Jessens Landbäckerei GmbH & Co. KG 
Niebüller Backstube GmbH & Co. KG 
Kalle-Bäcker 
Michel´s Backhüs e.K. 
Oevenumer Backstube 
Bäckerei Dwenger 
Stadtbäckerei Junge 
Bäckerei Abeling 
Bäckerei Balzer 
Bäckerei Heuer
Bäckerei Speck

* Einschätzungen der Bundesagentur für Arbeit. (2016/2017) Angaben können je nach Ort und Betrieb abweichen.

TEXT Christian Dorbandt
FOTO Shutterstock