HAMBURG – Medical School Hamburg

Studieren an der Medical School Hamburg

Die Medical School Hamburg (MSH) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule. Rund 2.600 Gesundheitsinteressierte studieren aktuell auf dem Campus inmitten der modernen Hamburger Hafencity, der mit Blick auf die Marco-Polo-Terrassen, die Elbe, den Hafen, den Fleet und die Speicherstadt eine besondere Lern- und Arbeitsatmosphäre bietet.
Das Profil der MSH ist durchgängig interdisziplinär, um den Herausforderungen im Gesundheitswesen mit einer fachübergreifende Herangehensweise zu begegnen.

Studienmodelle in Vollzeit, Teilzeit oder ausbildungsbegleitend sind möglich.

TEXT Vanessa Strehlow
FOTO Shutterstock