ALTENHOLZ – Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung (FHVD)

An der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung (FHVD) in Altenholz bei Kiel studieren rund 1000 Studierende in den drei Fachbereichen: Polizei, Allgemeine Verwaltung und Steuerverwaltung.

Der Fachbereich Steuer zählt momentan 180 Studienplätze, davon 55- 65 Studierende pro Jahrgang. Studienplätze und Anzahl der Hochschullehrer und -lehrerinnen werden dem Stellenbedarf der Finanzämter angepasst. Für den Ausbildungsstart 2016 können sich Interessenten bis zum September 2015 bei ihrem jeweiligen Wohnsitzfinanzamt bewerben.

TEXT & FOTO FHVD

Artikel dieser Hochschule: