KIEL – Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ist die einzige Volluniversität in Schleswig-Holstein. Sie wurde 1665 gegründet und ist damit auch die älteste Universität im nördlichsten Bundesland.
Es gibt an der CAU knapp 26.500 Studierende an acht Fakultäten und in 190 Studiengängen (Stand 2017). Es gibt aber auch zahlreiche öffentliche Bildungsangebote an der CAU Kiel, die von Angeboten für Schüler, über Weiterbildungen bis hin zu Ringvorlesungen reichen. Die Universität arbeitet eng mit dem GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel zusammen und ermöglicht so, grade in den Meereswissenschaften, ein praxisorientiertes Studium. Es bestehen diverse Kooperationen mit Hochschulen in ganz Europa, Amerika und Asien.

TEXT Jana Limbers
FOTO Kröger/Dorfmüller, Copyright: Uni Kiel

Artikel dieser Hochschule: