HAMBURG – HafenCity Universität Hamburg

Die HafenCity Universität Hamburg (HCU) ist eine staatliche Universität und befindet sich nur wenige Meter entfernt von der Elbphilharmonie, in Mitten der Hamburger HafenCity. Als Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung ist die HCU Hamburg in Forschung und Lehre fokussiert auf die Herausforderungen von Städten im 21. Jahrhundert. Alle Aspekte des Bauens und der Stadtentwicklung in Gestaltung und Entwurf, Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Geistes- und Sozialwissenschaften werden hier unter einem Dach vereint.
Die Universität wurde von der Freien und Hansestadt Hamburg im Jahr 2006 gegründet und bietet heute fünf Bachelor- und sechs Masterstudiengänge an. Derzeit studieren ca. 2.400 Studierende an der HCU, die von etwa 50 Professorinnen und Professoren betreut werden.

TEXT Vanessa Strehlow
FOTO HCU