Finanzamt Kiel

Deine Ausbildung beim Finanzamt Kiel

Seit dem 1.7.2016 wurden die Finanzämter Kiel-Nord und Kiel-Süd zu dem Finanzamt Kiel zusammengelegt. Dieses ist örtlich zuständig für das Kieler Stadtgebiet sowie für folgende Gemeinden des Kreises Rendsburg-Eckernförde: Achterwehr, Blumenthal, Böhnhusen, Felde, Flintbek, Kronshagen, Melsdorf, Mielkendorf, Molfsee, Ottendorf, Quarnbek, Rodenbek, Rumohr, Schierensee, Schönhorst und Techelsdorf.

Ausbildung

Die Finanzämter in Schleswig-Holstein bieten folgende Berufsausbildungen an: 

Diplom-Finanzwirt/in (FH, gehobener Dienst)
Die Ausbildung dauert 36 Monate und beginnt am 1. September eines Jahres.

Finanzwirt/in
Die Ausbildung dauert 24 Monate und beginnt am 1. August eines Jahres.

Vorbereitungsdienst für den gehobenen bautechnischen Verwaltungsdienst (Oberbauinspektoranwärter)
Die Ausbildung dauert 12 Monate und beginnt am 1. Oktober eines Jahres.

Trainee (Steuerjuristen)
Die Ausbildung dauert 12 Monate und beginnt je nach Bedarf

Webseite Finanzamt Kiel

TEXT Finanzamt Kiel
FOTO Finanzämter Schleswig-Holstein