Brunsbüttel Ports GmbH

Die Brunsbüttel Ports GmbH ist als Teil der SCHRAMM group eine Hafengruppe, die sich besonders auf die Bereiche Umschlag, Lagerung, Transitverladung sowie Projektlogistik spezialisiert hat. Dank eigener Häfen an drei Standorten garantiert die Brunsbüttel Ports GmbH ideale logistische Voraussetzungen.

Die SCHRAMM group

Die SCHRAMM group mit Hauptsitz in Brunsbüttel ist ein Verbund spezialisierter Einzelunternehmen, die gemeinsam alle wichtigen Facetten der maritimen Wirtschaft abdecken: Schleppschifffahrt, Hafenbetrieb, Transportlogistik und maritimes Engineering.

Rund dreißig junge Menschen werden in verschiedenen Berufen in der Unternehmensgruppe ausgebildet und stellen so einen wichtigen Teil der Mitarbeiterschaft dar. Die Ausbildungsbetriebe innerhalb der SCHRAMM group sind die Brunsbüttel Ports GmbH und Hans Schramm & Sohn Schleppschifffahrt GmbH & Co. KG. Beide Unternehmen bieten für sich eigenständige, aber vielfältige Schwerpunkte in ihren Ausbildungswegen an, sodass die Auszubildenden die gesamte Unternehmensgruppe kennenlernen.

Wachstum durch nachhaltige Weiterentwicklung

Hans Helmut Schramm leitet die Firmengruppe in 3. Generation: „Unsere Unternehmensgruppe ist ein Traditionsunternehmen, hat eine stolze Vergangenheit und kann auf viel Erfahrung zurückgreifen. Die Unternehmen der Gruppe befinden sich im stetigen Wachstum, für eine nachhaltige Weiterentwicklung wird daher sehr gutes Fachpersonal benötigt.“

Frank Schnabel, Geschäftsführer SCHRAMM group und Brunsbüttel Ports GmbH betont: „Um unserem steigenden Personalbedarf gerecht zu werden, investieren wir kontinuierlich in die Ausbildung junger Menschen. Wir bieten allen engagierten Auszubildenden gute Übernahmechancen.“

„Azubi Ahoi“

Die SCHRAMM group geht aktiv auf junge Menschen zu, die sich für die Arbeit rund um maritime Themen begeistern. So besuchen jedes Frühjahr rund 200 Interessierte die hausinterne Messe „Azubi Ahoi“, um sich über die aktuell zwölf verschiedenen Ausbildungsberufe zu informieren. Die Messe wird von den Azubis der Firmengruppe in Eigenregie organisiert, um einen möglichst nahen Einblick in den Ausbildungsalltag zu geben.

Die Ausbildungen bei der Brunsbüttel Ports GmbH

Zahlreiche Vorteile machen die Häfen in Brunsbüttel zu einem attraktiven Umschlagzentrum in Schleswig-Holstein sowie Hamburg und damit parallel zu einem begehrten Ausbildungsstandort. Die Brunsbüttel Ports GmbH, als Teil der SCHRAMM group, bildet in vielen interessanten Berufen aus (m/w/d), auch in Kombination mit einem Studium:

Fachkraft für Hafenlogistik
Land- und Baumaschinenmechatroniker
Elektroniker für Betriebstechnik
Fachinformatiker für Systemintegration
Bauzeichner Schwerpunkt Architektur (Hochbau)
Kaufleute für Büromanagement
– Bachelor of Science BWL (Duales Studium)
– Industriekaufleute und Bachelor of Arts BWL (Triales Modell)

Die Ausbildungen bei Hans Schramm & Sohn Schleppschifffahrt

Die Reederei ist seit 1926 im maritimen Bereich tätig und somit die Wiege der Firmengruppe. Gegründet als kleiner Festmacherbetrieb steht das Unternehmen heute für ein umfassendes Leistungsportfolio, eine sehr gut ausgestattete Flotte und bildet in folgenden Berufen aus (m/w/d):

Binnenschiffer
Schiffsmechaniker
Schifffahrtskaufleute
Kaufleute für Marketingkommunikation (SCHRAMM group)