Lennard: Verwaltungsfachangestellter bei der Kreisverwaltung Dithmarschen

Lennard: Verwaltungsfachangestellter bei der Kreisverwaltung Dithmarschen

Lennard wird Verwaltungsfachangestellter und ist im 1. Ausbildungsjahr bei der Kreisverwaltung Dithmarschen

„Im Rahmen meiner Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten werde ich zurzeit im Fachdienst 111 / Soziale Leistungen im Kreishaus in Heide eingesetzt. Dort lerne ich unter anderem, öffentliche Zuschüsse zur Kurzzeit- und Tagespflege zu berechnen, Vermögensprüfungen durchzuführen und Bescheide zu erstellen.

In der Regel teilen wir uns die Büros zu zweit oder zu dritt. Großraumbüros gibt es nicht.

Wenn man einem neuen Fachdienst zugewiesen wird, trifft man sich zunächst mit dem zuständigen Praxisanleiter bzw. der Praxisanleiterin und erhält eine Einweisung in die Aufgabenbereiche. Anschließend wird man durch die Büros geführt, lernt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen und bekommt seinen Büroplatz. In der Regel teilen wir uns die Büros zu zweit oder zu dritt. Großraumbüros gibt es nicht. Ich erlebe die Ausbildung bisher als sehr interessant und abwechslungsreich. Deshalb bin ich mit meiner Entscheidung, nach der Fachhochschulreife und einem Freiwilligen Sozialen Jahr, in die Verwaltung zu gehen, sehr zufrieden.“

TEXT Christian Dorbandt
FOTO Laura Hasl