Jonah: Gesundheits- und Krankenpfleger beim Städtischen Krankenhauses Kiel

Jonah: Gesundheits- und Krankenpfleger beim Städtischen Krankenhauses Kiel

Jonah befindet sich im 2. Ausbildungsjahr zum Gesundheits- und Krankenpfleger beim Städtischen Krankenhaus Kiel.

„Hallo, mein Name ist Jonah. Mein Abitur habe ich in Eckernförde gemacht und absolviere gerade meine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger in Kiel. Das Studium der Volkswirtschaftslehre an der Kieler Uni hatte ich zuvor abgebrochen, es war nicht das Richtige für mich. Mir fehlte der soziale Aspekt; nur die Aussicht auf ein gutes Gehalt war mir langfristig nicht genug. Meine Eltern arbeiten beide im Gesundheitsbereich und haben mir empfohlen, mich über eine Ausbildung in der Pflege zu informieren. Kurz darauf habe ich im Städtischen Krankenhaus angefangen. Es klingt wie ein Klischee, aber es macht mich glücklich, wenn ich anderen Menschen helfen kann. Das habe ich in der Ausbildung festgestellt. Wir stehen im direkten Kontakt mit den Patienten und bekommen so auch die Dankbarkeit der Menschen zu spüren. Nach der Ausbildung möchte ich zuerst Erfahrungen in der Praxis sammeln. Irgendwann würde ich gerne nochmal ein Studium aufnehmen, vielleicht im Bereich Pflegepädagogik. Ich kann Dinge gut vermitteln und erklären, das würde mir zugute kommen.“

„Es klingt wie ein Klischee, aber es macht mich glücklich, wenn ich anderen Menschen helfen kann.“

TEXT Lutz Timm
FOTO Henrik Matzen