Ida-Erika: Kommunikationsdesign an der Design Factory International

Ida-Erika: Kommunikationsdesign an der Design Factory International

Ida-Erika Gencheva, 24 aus Bremen, 1. Semester Kommunikationsdesign an der Design Factory International.

Als ich mich über das Studienangebot der Design Factory informierte, war ich sofort neugierig und meldete mich für den ‚Schnuppertag’ an. Beworben habe ich mich anschließend in Form einer eigens entwickelten Webseite und war total happy, als ich die Zusage erhielt. Ich fahre täglich von Bremen nach Hamburg, pendle zwei Stunden hin und zwei Stunden zurück und kann es kaum erwarten, morgens aufzuwachen, und den nächsten Studientag zu erleben. Denn hier habe ich das Gefühl, mich zu dem entwickeln zu können, was ich irgendwann sein möchte … Art Director beim Film!

Lasst euch nicht einreden, die Verwirklichung von Träumen sei unrealistisch!
– Ida-Erika Gencheva

Ich bin der totale Film-Freak, habe über 400 DVDs zuhause und spüre in mir den Wunsch, filmische Konzepte zu entwickeln. In meinem Semester sind wir zurzeit nur zwölf Studierende. Alle denken kreativ, bewegen sich auf einer Wellenlänge, und ich empfinde uns schon jetzt als ‚little family’. Einen interessanten Kurs erlebe ich aktuell in der Veranstaltung ‚Kreativitätstechniken‘. Wir wissen zunächst nicht, was auf uns zukommt. Gemeinsam diskutieren und philosophieren wir dann so lange, bis ein Thema und ein Konzept entstanden ist. Heraus kommt immer etwas Spannendes!

TEXT Christian Dorbandt
FOTOS Christian Brandes