Holtseer Landkäserei

„Vom Land zwischen den Meeren. Wo der Genuss zu Hause ist.“ Die Holtseer Landkäserei  stellt nicht nur leckeren Käse her, sondern bildet auch die entsprechenden Fachkräfte aus.

Inmitten des Naturparks Hüttener Berge, nahe der Eckernförder Bucht, liegt die Holtseer Landkäserei. Diese wurde bereits im Jahre 1938 von 40 Milchbauern der Region gegründet. Heute wird die Landkäserei von mehr als 210 Milchbauern der Region Holtsee und Ascheberg mit jährlich 105 Millionen Liter Milch beliefert und beschäftigt 95 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, davon 8 Azubis der Milchtechnologie. Der seit 1942 produzierte naturgereifte Tilsiter der Käserei hat sich längst auch international einen Namen gemacht und somit wird der herzhaft pikante Geschmack der Holtseer Spezialität in alle Welt getragen.
Die Holtseer Landkäserei bildet den Beruf des Milchtechnologen aus – ein Ausbildungsberuf mit Zukunft, denn Milchtechnologen sind begehrte Fachkräfte (und das nicht nur in der Milchwirtschaft)! Wenn du dich für Naturwissenschaften und Technik interessierst und praktisch arbeiten willst, ist diese Ausbildung mit der richtigen Schnittmenge zwischen Technik, Naturwissenschaft und Lebensmitteltechnologie genau das Richtige für dich. In der Käserei ist kein Tag wie der andere.
Interessierst du dich für eine Ausbildung zum/zur Milchtechnologe/in in der Käserei Holtsee solltest du mindestens 17 Jahre alt sein und einen „guten“ Mittleren Schulabschluss (Realschulabschluss)  in der Tasche haben. Pro Jahr stellt die Landkäserei Holtsee drei neue Auszubildende ein, die sich auf eine top betreute Ausbildung mit Blockunterricht in der Berufsschule in Bad Malente freuen können. 

Ausbildungen:
Milchtechnologe/in

Kontakt
Meiereigenossenschaft
Holtsee-Ascheberg eG
Dorfstr. 2
24363 Holtsee
www.holtseer.de

Ansprechpartner:
Herr Andre Paulsen
T: 04357  9971196
E: a.paulsen@kaeserei-holtsee.de

IconAufgepasst! Die Ausbildung in der Käserei Holtsee beginnt zum 1. August. 

TEXT Sabrina Meyn
FOTO Sebastian Weimar