HAMBURG – Hamburger Fern-Hochschule (HFH)

Die Hamburger Fern-Hochschule ist eine staatlich anerkannte, gemeinnützige und private Hochschule, die 1997 gegründet wurde. Der Hauptsitz befindet sich in Hamburg und es gibt 50 Studienzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz, in denen Lehrveranstaltungen stattfinden und Klausuren geschrieben werden. In den drei Fachbereichen werden berufsbegleitende Bachelorstudiengänge, duale Studiengänge, Masterstudiengänge und ein Promotionsstudiengang angeboten. Auch Weiterbildungen und fünf „besondere Studienmodelle“ werden angeboten.

TEXT Jana Limbers
FOTO Shutterstock

 

Artikel dieser Hochschule: