Florian: Wird Industriekaufmann bei den Schleswiger Stadtwerken

Florian: Wird Industriekaufmann bei den Schleswiger Stadtwerken

Florian ist im 1. Ausbildungsjahr zum Industriekaufmann bei den Schleswiger Stadtwerken.

„Bevor ich mich zur Ausbildung bei den Schleswiger Stadtwerken entschieden habe, habe ich mehrere Praktika in unterschiedlichen Berufen absolviert. Mir hat das bei der Orientierung sehr geholfen. Ausschlaggebend bei meiner Wahl waren die Vielseitigkeit im Beruf, dass mein Ausbildungsbetrieb in der Region ist und auch die Ausbildungsvergütung. Bei den Stadtwerken passte das alles. Abwechslung in der Ausbildung erfahren wir dadurch, dass wir in allen Abteilungen mitarbeiten. Und da wir nicht nur Energieversorger sind, sondern uns auch um Themen wie Elektromobilität oder den Glasfaserausbau kümmern, ist das sehr spannend. Als Auszubildende haben wir auch Projekte, die wir selbständig bearbeiten. Die Organisation des Ferienspaßes oder die IHK-Lehrstellenrallye gehören dazu. Hier sind unsere Ideen gefragt, die wir entwickeln und dann umsetzen. Dadurch lernen wir das Arbeiten im Team, das Organisieren und auch den verantwortungsbewussten Umgang mit Geld, da wir unser eigenes Budget verwalten müssen.“

Weitere Informationen findest du auch unter www.schleswiger-stadtwerke.de

TEXT Henrik Matzen
FOTOS Schleswiger Stadtwerke GmbH