Angelika: Technische Systemplanerin bei der GMSH

Angelika: Technische Systemplanerin bei der GMSH

Angelika wird Technische Systemplanerin und befindet sich im 2. Ausbildungsjahr zur bei der GMSH

„Hallo, ich bin Angelika und werde Technische Systemplanerin. Den Beruf habe ich zum ersten Mal auf dem Girls’ Day bei der GMSH entdeckt und war von der Mischung aus technischen Inhalten und kreativer Arbeit fasziniert. Nach einem Praktikum wusste ich: ‚Das wird mein Beruf!’ Zu meinen Aufgaben gehört es, digitale Zeichnungen von technischen Systemen anzufertigen, aber auch an deren Planung mitzuwirken. Typische Gebäudesysteme sind Trinkwasserleitungen oder Heizungsanlagen.

Ich war von der Mischung aus technischen Inhalten und kreativer Arbeit fasziniert!

Für alle Anlagen gibt es bautechnische Bestimmungen, die berücksichtigt werden müssen. Daraus ergeben sich für mich als angehende Systemplanerin verschiedene Anforderungen: Bei einer Gebäudebesichtigung muss ich mir technische Systeme räumlich vorstellen können, mich mit Kollegen austauschen, besprechen und anschließend die Systeme zeichnen und dokumentieren. Bei diesem teamorientierten Arbeiten ist es mir besonders wichtig, dass ich mich in meiner Umgebung wohl fühle. Und das ist bei der GMSH zu einhundert Prozent der Fall. Ich werde von allen Kollegen unterstützt und freue mich auf jeden neuen Ausbildungstag!“

TEXT Christian Dorbandt
FOTO Sebastian Weimar