André: 2. Ausbildungsjahr zum Gesundheits- und Krankenpfleger beim Städtischen Krankenhaus Kiel

André: 2. Ausbildungsjahr zum Gesundheits- und Krankenpfleger beim Städtischen Krankenhaus Kiel

André absolviert im zweiten Lehrjahr eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger am Bildungszentrum des Städtischen Krankenhauses Kiel.

„Hallo, mein Name ist André, ich bin in Peru geboren und vor 20 Jahren mit meiner Familie nach Kiel gekommen. Nach meinem Abitur habe ich zunächst Spanisch und Englisch auf Lehramt studiert. Als ich im Praktikum das erste Mal öfter unterrichtet habe, merkte ich, dass ich langfristig keine Freude am Lehrerberuf entwickeln könnte. Daher wäre es unfair den Schülern gegenüber gewesen, Lehrer zu werden – daher habe ich nach dem Bachelor aufgehört.

Ich habe mich fachlich, sozial und persönlich weiterentwickelt.

Weil ich mich aber schon immer für Berufe im Gesundheitsbereich interessierte, informierte ich mich über die Pflegebranche und fing schließlich am Bildungszentrum meine Ausbildung an. Es gibt so viele spannende Berufe in der Gesundheits- und Krankenpflege. Nach meiner Ausbildung würde ich mich gerne in der Intensivpflege weiterqualifizieren. In den vergangenen eineinhalb Jahren habe ich mich fachlich, sozial und persönlich weiterentwickelt. Was man für eine Ausbildung in der Pflege mitbringen sollte? Wissbegierde, Empathie und Disziplin. Dann macht die Tätigkeit richtig viel Spaß!“

 

TEXT Lutz Timm
FOTO Henrik Matzen