WAK – Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein

Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein (WAK) ist ein privates Bildungsunternehmen mit Sitz in Kiel. An 22 Standorten im gesamten Bundesland bietet sie ganzjährige Info- und Lehrveranstaltungen im Auftrag der Industrie- und Handelskammern an. Jährlich nutzen knapp 24.000 Teilnehmer die Qualifizierungsangebote der Akademie. Das Unternehmen beschäftigt rund 480 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ca. 850 freiberufliche Dozenten (Stand 2009). Der Aufbau der Wirtschaftsakademie gliedert sich in die Bereiche

  • • Berufsakademie
  • • Fachschule für Betriebswirtschaft
  • • Jugendaufbauwerk.

Die Standorte sind unterteilt in die Regionen Dithmarschen, Elmshorn, Flensburg, Itzehoe, Kiel, Lübeck, Mittelholstein und Nordfriesland.

Akademieeigene Einrichtungen sind

  • • das Kieler Wirtschaftsgymnasium
  • • die Fachschule für Betriebswirtschaft
  • • die Berufsakademie.

Diese Einrichtungen sind maßgeblich an der Führungskräfteentwicklung für Schleswig-Holstein beteiligt. Die Berufsakademie ist die praxisnahe Alternative zu den Fachhochschulen und Universitäten. Sie kombiniert betriebliche Ausbildung mit einem Bachelor-Studium in den Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik.

Die Fachschule für Betriebswirtschaft bietet Teilnehmenden aus dem Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung eine qualifizierende Weiterbildung. Aufbauend auf einer Erstausbildung und bisheriger Berufserfahrung ist die Fachschulweiterbildung ebenso geeignet als gute Grundlage für eine eigene Unternehmensgründung oder aber auch als Basis für den Wiedereinstieg ins Berufsleben.

Neben dem großen Fortbildungsangebot für Beschäftigte setzt sich die WAK im Auftrag öffentlicher Kunden für eine Vielzahl von Bildungsangeboten für Jugendliche und arbeitsuchende Erwachsen ein. Jugendliche werden bei der Berufswahl und- unterstützt. Außerdem gibt es Förderprogramme für Azubis und außerbetriebliche Ausbildungen für Jugendliche. Erwachsene erhalten Hilfestellungen bei Bewerbungen und zusätzliche Trainings oder Umschulungen zur Verbesserung ihrer Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

TEXT Christian Dorbandt
FOTO WAK SH


Kontakt
Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH
Hans-Detlev-Prien-Str. 10 24106 Kiel
Telefon: 04 31 30-16 – 0
Fax: 04 31 30-16 – 385
E-Mail: info@wak-sh.de
Internet: www.wak-sh.de


 

 

Wir freuen uns über jeden Like: