Schule an der Wakenitz

Die Schule an der Wakenitz ist seit 2009 eine Grund- und Gemeinschaftsschule (GGS) in Lübeck. Die Schule ist eine Fusion aus der Johannes-Kepler-Schule (vormal Realschule) und der Anna-Siemsen-Schule (zuvor Grun- und Hauptschule).
Das Leitmotiv der sozusagen neuen Schule lautet „Zusammen sind wir stark“. Das Ziel der GGS ist es, alle Jugendlichen zu einem bestmöglichen individuellen Schulabschluss zu führen. Dabei fördert die Schule die Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischen Förderbedarf in den Integrationsklassen ebenso wie diejenigen, die nach dem Mittleren Schulabschluss höhere Qualifikationen anstreben. Demnach sind an der Schule folgende Schulabschlüsse möglich:

  • Erster allgemeinbildender Schulabschluss (ESA)
  • Mittlerer Schulabschluss (MSA)

Darüber hinaus ist die Berufsfelderprobung ab Klassenstufe 7 genauso wichtig wie die qualifizierenden Bildungsangebote in Vorbereitung eines gymnasialen Bildungsgangs. Um die Aufgaben umfassend leisten zu können, organisiert die Schule die besonderen Formen des Lernens in enger Kooperation mit der Grone-Schule, der Friedrich-List-Schule und der Volkshochschule Lübeck.
Die Schule hat ein DaZ-Zentrum, so dass sie einen wichtigen Beitrag zur Integration leistet, denn nur wer die deutsche Sprache sicher beherrscht, kann such einen qualifizierten Schulabschluss erlangen.

Berufsorientierung findet ab der 5. Klassenstufe statt und wird ab der 7. Klasse vertieft. Mit der 8. Klasse fangen dann auch Betriebspraktika an und im Laufe der 9. und 10. Klasse bieten intesive Kooperationen mit den weiterführenden berufsbildenden Schulen und den Partnerbetrieben einen nahtlosen Übergang zu weiteren Schulabschlüssen. Unter anderem das Erreichen der Fachhochschulreife und der allgemeinen Hochschulreife oder der Beginn einer Berufsbildung wird dadurch angestrebt.
Diese außerorendtliche Arbeit in der Berufs- und Studienorientierung wurde im Novemeber 2016 mit dem Berufswahlsiegel Schleswig-Holstein ausgezeichnet.

Besonders Projekte und Angebote der Schule in der Wakenitz sind:

  • ästhetisch-musische Bildung
  • Theater-, Musik- und Museumsprojekte (mit Unterstützung der Michael-Haukohl-Stiftung) z.B. Jugend ins Museum, Musical@School.
  • Schulsanitätsausbildung
  • Gesundheitsföderung, Sucht- und Gewaltprävention
  • Streitschlichterausbildung
  • Sportveranstaltungen, Projekttage und Projektwochen
  • Computerunterricht ab Klasse 4
  • Regelmäßiger Schüleraustausch mit schwedischer Partnerschule in Kalix/Norbotten
  • Klassenräume mit digitalen Activboards, neuer Computerraum sowie eine Laptopausstattung

 

Kontakt
Schule an der Wakenitz Grund- und Gemeinschaftsschule zu Lübeck
Dieselstr.16
23566 Lübeck
Tel.: 0451  12283111
E-Mail: schule-an-der-Wankenitz.luebeck@schule.landsh.de

www.schule-an-der-wakenitz.de

 

TEXT  Mirja Wilde
FOTOS  ME2BE, Shutterstock