Schlosscafe Husum

In den gewölbten Räumen des ehemaligen Küchentraktes des Husumer Schlosses aus dem frühen 17. Jahrhundert befindet sich das SchlossCafé. In angenehmer Atmosphäre – im Sommer auch mit Außenterrasse im Schlosshof – werden Gäste hier mit selbstgebackenem Kuchen, Getränken und kleinen Speisen verwöhnt.

Das SchlossCafé ist ein Lernort des Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerkes Husum. Sinnes- und körperbehinderte Jugendliche erhalten im Café eine Ausbildung in verschiedenen gastronomischen Berufsfeldern. Praxisorientiert und realitätsnah werden die Auszubildenden im Umgang mit Gästen geschult.

Durch ein speziell für dieses Projekt entwickeltes Bestell- und Kommunikationssystem können auch schwerhörige und gehörlose Auszubildende im Service arbeiten. Der Gast gibt seine Bestellung ganz einfach über eine Tischkarte auf und bezahlt später direkt an der Kasse.

Weitere Informationen im Internet: www.tsbw.de

Kontakt

SchlossCafé
König-Friedrich V.-Allee
25813 Husum

Tel.: 04841 – 8044411
Fax: 04841 – 8044419
Email: carstensen@tsbw.de

Foto: shutterstock.com
Text: tsbw.de

Wir freuen uns über jeden Like: