Sarah: Wird Bankkauffrau in der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG.

Sarah: Wird Bankkauffrau in der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG.

Sarah Severin, 21, aus Busenwurth, Auszubildende zur Bankkauffrau im 2. Ausbildungsjahr bei der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG.

„Ich habe mein Wirtschaftspraktikum in der 12. Klasse bei der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank absolviert. Das hat mir super gefallen, vor allem, weil es so abwechslungsreich war. Nach dem Abi habe ich dann die Ausbildung begonnen. Dabei hat sich mein guter Eindruck bestätigt: Von Anfang an darf man als Azubi selbst Verantwortung übernehmen und viele Aufgaben alleine lösen. Dabei steht der Umgang mit den Kunden im Mittelpunkt. In meiner Freizeit spiele ich neben der Gitarre auch Fußball im Verein – und auf dem Platz ist es so ähnlich wie bei der Bank: Das Arbeiten im Team ist sehr wichtig. Und genau das macht mir sehr viel Spaß. Meine Familie hat mich bei meiner Bewerbung unterstützt und war stolz, als die Zusage für die Ausbildung kam.“

TEXT Joachim Welding
FOTO Michael Ruff