Minne: Wird Chemielaborantin bei TOTAL Bitumen

Minne: Wird Chemielaborantin bei TOTAL Bitumen

Minne Krebs, 16, aus St. Margarethen, Auszubildende zur Chemielaborantin 1. Ausbildungsjahr bei der TOTAL Bitumen Deutschland GmbH in Brunsbüttel.

„Ich habe mich nach dem Mittleren Schulabschluss für die Ausbildung zur Chemielaborantin entschieden, weil mir ein vorangegangenes Laborpraktikum sehr gut gefallen hat. Die Ausbildung bei der Firma TOTAL ist besonders praxisorientiert. Ich lerne täglich vieles dazu, ob in unserem Labor, in der Berufsschule oder in der überbetrieblichen Ausbildung. Eine meiner Aufgaben ist es, Abwasserproben zu entnehmen und sie im Labor auf Schadstoffe und Rückstände zu untersuchen. Als „Einleiter“ von Abwässern in die Elbe achten wir sorgfältig darauf, dass alle Umweltschutzrichtlinien eingehalten werden. Der Wechsel von der Schule in die Ausbildung war zwar eine Umstellung, aber ich komme gut damit klar. Schön finde ich, dass unsere Arbeitsatmosphäre super angenehm ist und ich jetzt mein eigenes Geld verdiene. Mein Tipp an alle Schüler, die sich für die Ausbildung interessieren: Macht doch mal ein Praktikum bei uns, um herauszufinden, ob euch die Laborarbeit liegt! Zu mir passt der Beruf und ich bin mit meinem Ausbildungsplatz TOTAL zufrieden!“

TEXT Christian Dorbandt
FOTO Sebastian Weimar