MELDORF – GMS Meldorf

Die Gemeinschaftsschule Meldorf ist eine Schule für alle: Hier erreichen rund 735 Schülerinnen und Schüler mit der Hilfe von 57 Lehrkräften den Ersten allgemeinbildenden und den Mittleren Schulabschluss, sowie die Qualifizierung für die gymnasiale Oberstufe.

Ist die Eingangsstufe (5. und 6. Jahrgang) beendet, folgt in der 7. Klasse die Profilorientierung.
Je nach eigenen Interessen und Fähigkeiten wählen die Schülerinnen und Schüler eines der folgenden Profile: 

  • naturwissenschaftliches Profil
  • ästhetisches und sportliches Profil
  • gesellschaftswissenschaftliches Profil
  • technisches und verbraucherbildendes Profil
  • sprachliches Profil mit Französisch und Dänisch

Ein Schwerpunkt in den Jahrgangsstufen 8 und 9 ist die Berufsorientierung. Stärken-Analysen, Werkstattunterricht und Praktika, ein professionelles Bewerbertraining und praxisgeleiteter Unterricht in Kooperation mit heimischen Betrieben soll die Schülerinnen und Schüler bei der Berufswahl unterstützen. Zudem bereiten Elternabende und eine Beratung durch die Agentur für Arbeit den Weg in den Beruf oder den Eintritt in die gymnasiale Oberstufe vor. Für ihr außerordentliches Engagement bei der Berufsorientierung bekam die Gemeinschaftsschule Meldorf im Jahr 2016 als eine von 58 Schulen das Berufswahl-Siegel Schleswig-Holstein verliehen.

Zu dem 4-stündigen Wahlpflichtunterricht ab der 7. Klassenstufe kommt ab Klassenstufe 9 ein  zweistündiges Wahlpflichtfach hinzu.

Initiative bei der Förderung ihrer Schülerinnen und Schüler zeigt die Gemeinschaftsschule Meldorf durch Projekte wie LRS (Lese- Rechtschreibtraining), MMS (Mathe macht stark), NZL (Lesetraining – Lesetechniken) und DaZ (Deutsch als Zweitsprache).

Durch die Vielzahl von MINT-Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Unterrichts wurde die Gemeinschaftsschule Meldorf als eine von vier Schulen in Schleswig-Holstein als MINT-Schule ausgezeichnet. Die Nutzung von alternativen Räumlichkeiten für einen anschaulichen und praxisorientierten MINT-Unterricht, die Kooperation mit dem regionalen Berufsbildungszentrum im Fach Technik und die Zusammenarbeit mit den Deutschen Amphibolin Werken verhalfen die Schule zu der Auszeichnung.

Als Ausbildungsschule ermöglicht die Gemeinschaftsschule Meldorf die praktische Ausbildung von Lehrkräften und ist zudem für unterschiedliche Projekte mehrere Jahre in Folge als Zukunftsschule S-H ausgezeichnet worden.

Kontakt
Gemeinschaftsschule Meldorf
Weiderbaum 4
25704 Meldorf
Tel.: 04832/60 11 73-0
Fax: 04832/60 11 73-50
E-Mail: Gemeinschaftsschule.Meldorf@Schule.LandSH.de

www.gemeinschaftsschule-meldorf.lernnetz.de

TEXT Vanessa Strehlow
FOTOS ME2BE, Shutterstock

Wir freuen uns über jeden Like: