Matthias: Wird KFZ-Mechatroniker beim Autohaus Kornkoog

Matthias: Wird KFZ-Mechatroniker beim Autohaus Kornkoog

Matthias Wiskemann, 23, Auszubildender zum KZF-Mechatroniker beim Autohaus Kornkoog in Niebüll

„Mir gefällt die Ausbildung nach wie vor gut. Ich find’s klasse, dass man bei Kornkoog schon im ersten Lehrjahr selbständig arbeiten darf. Vorausgesetzt man zeigt Interesse und Engagement. Das motiviert! Im Moment arbeite ich mit dem Gesellen am Einbau einer neuen Front- und Heckscheibe. Der Wagen hat offenbar einen heftigen Steinschlag erlebt, denn auf dem Rücksitz haben wir noch den Stein gefunden! Den Scheibenkleber trägt ein Karosseriebauer auf.

„Interesse und Engagement zeigen!“

Er achtet darauf, dass in den Fugen keine Löcher oder Lücken entstehen. Sonst kann Feuchtigkeit in das Wageninnere dringen. Die Ausbildung möchte ich auf jeden Fall erfolgreich abschließen. Anschließend würde ich gern hier als Geselle weiterarbeiten!“

TEXT Christian Dorbandt
FOTOS Lily Blechschmidt