Laura: Deutsch und Sport an der Europa-Universität Flensburg

Laura: Deutsch und Sport an der Europa-Universität Flensburg

Laura Frank, 25, aus Bad Segeberg, studiert im 10. Semester Deutsch und Sport (B.A.) auf Lehramt mit Schwerpunkt Sekundarstufe I an der Europa- Universität Flensburg.

„Hallo, ich bin Laura. Ich studiere Deutsch und Sport auf Lehramt an der EUF und würde anschließend gern als Lehrerin im Ausland arbeiten. Nach dem Abitur wusste ich nicht so genau, was ich beruflich machen sollte und habe deshalb erst mal ein Au-Pair-Jahr in Madrid verbracht. Dort bin ich halbtags an einer deutschen Schule gewesen. Das hat mir gut gefallen. Durch den Handballsport hatte ich sowieso Interesse, beru ich mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten. So kam es zu meiner Entscheidung für das Lehramtsstudium. Die Entscheidung für Flensburg fiel spontan. Ich bin hier einfach zum Sporttest hingefahren und habe mir gesagt: Wenn es hier klappt, warte ich nicht auf die Zusagen anderer Unis. Heute bin ich froh darüber, denn in Flensburg zu studieren, macht echt Spaß. Unser Campus ist schön grün, es ist nirgends überfüllt und es gibt nette Veranstaltungen, wie das Campus-Kino oder Sport-Events. Und man kann hier schnell Leute kennenlernen, so wie Janne. Wir kennen uns seit diesem Semester aus den Pädagogikveranstaltungen.“

TEXT Christian Dorbandt
FOTO Michael Ruff