Lasse: Energie- und Gebäudeingenieurwesen an der Fachhochschule Lübeck

Lasse: Energie- und Gebäudeingenieurwesen an der Fachhochschule Lübeck

Lasse Zapf, 21, aus Lübeck, im 2. Semester im Bachelorstudiengang Energie- und Gebäudeingenieurwesen (EGI) an der Fachhochschule Lübeck.

„Ich bin gebürtiger Lübecker. Was liegt da näher, als an einer Hochschule am Heimatort zu studieren. Hier habe ich die Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik durchlaufen, daneben das Fachabitur in der Abendschule nachgeholt, habe hier mein soziales Umfeld und meine Freunde. Wenn dann noch die gesuchte Fachrichtung stimmt, ist auch die Hochschule richtig.

Schon immer haben mich erneuerbare Energien und deren Techniken interessiert, besonders dabei die gebäudeplanerischen Aspekte. Genau das bietet der Studiengang EGI des FB Bauwesen der FH Lübeck. Hier werden viele Themen in den höheren Semestern behandelt, die ich mit meiner beruflichen Ausbildung verbinden kann. Die Ausbildung passt genau in die Vorstellung von meinem zukünftigen Berufsbild.

Der Studiengang ist absolut zukunftsweisend. Wer bei der Energiewende und bei der Umstellung von fossilen zu erneuerbaren Energien mitmachen will, dem kann ich dieses Studium nur empfehlen.“

TEXT Lasse Zapf
FOTO FH Lübeck