Land Schleswig-Holstein

Ausbildung und Studium beim Land Schleswig-Holstein

Das Land sucht kluge Köpfe

Sind Sie aufgeschlossen für Entwicklungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur? Interessieren Sie sich für Recht, Betriebswirtschaft und moderne Informationstechnik? Dann bietet Ihnen die Landesregierung für den Bereich der allgemeinen Verwaltung interessante und zukunftssichere berufliche Perspektiven mit einer breit gefächerten Ausbildung in einer modernen, technisch gut ausgestatteten, kosten- und leistungsorientierten Verwaltung an.

Schon in der Ausbildung und im Studium sind Sie Beamtin oder Beamter. Nach Ausbildung und Studium können Sie vielerorts in den verschiedenen Bereichen der Landesverwaltung tätig werden. Unter www.schleswig-holstein.de erhalten Sie nähere Informationen zu Ausbildung und Studium.

Die Einstellung erfolgt für die Landesverwaltung zum 1. August 2014. Die Landesregierung setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Ausdrücklich begrüßt werden auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Wir möchten, dass unsere Verwaltung die kulturelle Vielfalt der Bevölkerung widerspiegelt und suchen daher Menschen aus allen Kulturkreisen.

Wir bieten folgende duale Studiengänge an:

  • Regierungsinspektoranwärter/innen (Ebene gehobener Dienst)
  • Bachelor of Arts „Allgemeine Verwaltung/Public Administration“ Voraussetzung: Fachhochschulreife/Abitur (drei Jahre praxisnahes Studium)

Wir bieten folgende Ausbildungen an:

  • Regierungssekretäranwärter/innen (mittlerer Dienst)
  • Verwaltungswirt/in
  • Duales Studium Regierungsinspektoranwärter/in
  • Duales Studium Public Administration/ Allgemeine Verwaltung (Bachelor of Arts)

Kontakt:

Land Schleswig-Holstein
Ausbildungsreferat
Postfach 7125
24171 Kiel

Ansprechpartnerin: Frau Dörfler
+49 (0)431 9882963

Ansprechpartnerin: Frau Imbrock
+49 (0)431 9882966

Website: www.schleswig-holstein.de

Wir freuen uns über jeden Like: