KIEL – Hebbelschule

Die Hebbelschule ist seit 1903 Bestandteil der gymnasialen Schullandschaft Kiels.

Die Schule ist eine Offene Ganztagsschule (OGTS), die seit 1996 den Titel „Europaschule“ trägt.  Die Schüler/innen der Klassenstufen 5-13 werden hier von derzeit 50 Lehrer/innen unterrichtet.
Unter dem Motto „Fit für Europa und die Welt!“ steht die Gestaltung der drei Profile, die den Schüler/innen der Oberstufe an der Hebbelschule angeboten werden. Das Ziel der Profiloberstufe ist es, eine umfassende Grundbildung, Studier- und Ausbildungsfähigkeit für die Schüler/innen zu sichern. Dieses Ziel wird mit Angeboten gefördert, die sich auch an dem von der EU- Kommission vorgeschlagenen europäischen Referenzrahmen für lebenslanges Lernen orientieren.

In der gymnasialen Oberstufe werden drei Profile angeboten:

  • gesellschaftswissenschaftliches Profil
  • sprachliches Profil
  • naturwissenschaftliches Profil

Auch der musisch-künstlerische Bereich erfährt an der Hebbelschule eine besondere Gewichtung. Das zu Beginn der Oberstufe angewählte Fach Kunst oder Musik wird profilübergreifend bis zum Abitur unterrichtet und kann so Abiturprüfungsfach sein. Die zu erreichenden Abschlüsse beinhalten:

  • den Mittleren Bildungsabschluss
  • die Fachhochschulreife und
  • die allgemeine Hochschulreife.

Arbeitsgemeinschaften erweitern das musikalische Angebot (Chöre, Orchester, Big Band). Die traditionsreiche Theater-Arbeit an der Hebbelschule wird durch die Theater-AG auch für die Oberstufe fortgesetzt. Hinzu kommen circa 20 weitere AGs, die von Basketball bis Rudern einen weiten Bereich abdecken.

„Eine erfolgreiche berufliche Eingliederung aller Schülerinnen und Schüler gehört zu den wichtigsten Zielen schulischer Arbeit“, weshalb die umfangreiche Berufsförderung durch verschiedene Bausteine die berufliche Bildung der Schüler/innen und Schülern vorantreibt. Dazu gehören zahlreiche Berufsbörsen, Messen und Praktikumsangebote sowie die direkte Kooperation mit Unternehmen.

Die Hebbelschule ist vom Pädagogischen Austauschdienst mit eTwinning-Auszeichnungen geehrt worden: als eTwinning-Projekt des Monats November 2016, mit dem Nationalen eTwinning-Qualitätssiegel für das Projekt „Does the earth have borders? Migration and Human Rights“ und zusätzlich mit dem Europäischen eTwinning-Qualitätssiegel.

Darüber hinaus gibt es einige Förderungsangebote die für die Schüler/innen zur Verfügung stehen:

  • Enrichment
  • Förderunterricht DAZ/DAF
  • Legasthenie
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Nachhilfe und
  • die Betreuung im Spielraum

Außerdem kümmert sich die Schule mit Präventionsprogrammen wie „Ich greif ein! – sozialer Mut in der Schule“, oder dem KlarSicht – Parcour um die Entwicklung der Schüler/innen besonders der Mittelstufe.

Die Hebbelschule ist bekannt für ihr vielfältiges Austauschprogramm.

Kooperationspartner ist die Förde Sparkasse:
www.foerde-sparkasse.de

Kontakt
Hebbelschule Kiel – Europaschule
Gymnasium
Feldstraße 177-179
24106 Kiel
Tel.: 0431 260487-10

www.hebbelschule-kiel.lernnetz.de

TEXT  Hebbelschule
FOTOS  ME2BE

Wir freuen uns über jeden Like: