Jonas Vollert: Wird Gesundheits­ und Krankenpfleger an den Westküstenkliniken Heide und Brunsbüttel

Jonas Vollert: Wird Gesundheits­ und Krankenpfleger an den Westküstenkliniken Heide und Brunsbüttel

Jonas Vollert, 18, aus Schafstedt, 3. Ausbildungsjahr zum Gesundheits­ und Krankenpfleger an den Westküstenkliniken Heide und Brunsbüttel am Standort Heide.

„Ich befinde mich am Ende meiner Ausbildung und fühle mich von den Westküstenkliniken gut auf den Beruf des Gesundheits­ und Kranken­pflegers vorbereitet. Ein Highlight der Ausbildung war auf jeden Fall das „SLES­Projekt“ („Schüler leiten eine Station“), bei dem wir Pflegeschüler zwei Wochen lang die geriatrische Station an den WKK in Heide kom­plett übernommen haben. Vorab konnte jeder eine Aufgabe wählen, z.B. Stationsleitung, Schichtleitung oder normales Pflegepersonal. Dann ver­fassten wir unsere eigenen Dienstpläne und informierten uns über typi­sche Krankheitsbilder in der Geriatrie. Anschließend mussten wir unter Aufsicht von examinierten Pflegerinnen und Pflegern alle Arbeiten auf der Station selbst erledigen. Das Tolle war: so erhielten wir einen Gesamt­blick auf unser zukünftiges Arbeitsumfeld, während wir vorher immer nur Ausschnitte auf den Stationen erleben konnten. Anfangs verlief die­ ser Sprung ins kalte Wasser etwas chaotisch, doch dann haben wir uns als Team zurechtgefunden und die Sache wirklich gut gemacht! Am Ende vergingen die zwei Wochen wie im Flug. Ich finde es super, dass dieses Projekt nun ein fester Bestandteil der Ausbildung geworden ist!“

TEXT Christian Dorbandt
FOTO WKK Heide