HUSUM – Hermann-Tast-Schule

Die Hermann-Tast-Schule (HTS) ist traditionelles Gymnasium und offene Ganztagsschule in einem. Seit 1527 ist es das Ziel der Gelehrtenschule, Jugendlichen ein vertieftes Allgemeinwissen in verschiedenen Fächern zu vermitteln. Schulgemeinschaft ist ein wichtiger Punkt an der HTS. Dabei arbeiten nicht nur Lehrer, Eltern und Schülerinnen und Schüler, sondern auch der Förder- und Ehemaligenverein und der Kreiselternrat Hand in Hand zusammen.

Die durch den Besuch der HTS zu erreichenden Schulabschlüsse sind:

  • erster allgemeinbildender Schulabschluss (ESA)
  • mittlerer Schulabschluss (MSA)
  • Fachhochschulreife
  • Abitur

Die Herman-Tast-Schule bietet zudem folgende Schwerpunkte in der Profiloberstufe an:

  • geisteswissenschaftliches Profil
  • naturwissenschaftliches Profil
  • sprachliches Profil

Das Fremdsprachenangebot umfasst insgesamt 6 Sprachen (Englisch, Latein, Französisch, Griechisch, Russisch und Spanisch). Die Jugendlichen können sich außerdem in der 5. Klasse zwischen Englisch und Latein als erste Fremdsprache entscheiden. In der 6. Klasse wählen sie eine zweite Sprache aus. Falls Latein als erste Sprache gewählt wurde, ist Englisch die obligatorische zweite Sprache. Wenn nicht, kann zwischen Französisch und Latein entschieden werden. In der 9. Klasse kann eine dritte Sprache (Französisch, Latein, Griechisch) erlernt werden. Wählt eine Schülerin oder ein Schüler das Sprachprofil, verpflichtet er oder sie sich dazu,, drei Fremdsprachen zu beherrschen.

Im naturwissenschaftlichen Bereich gibt es im Rahmen des MINT-Konzeptes zwei bemerkenswerte Projekte. Mit „Forschung & Technik“ und „Chemie Plus“ sollen Jugendliche von Beginn an für naturwissenschaftliche Phänomene begeistert werden. Ersteres kann als Wahlpflichtfach in der 8. und 9. Klasse besucht werden. In“Forschung & Technik“ werden vorrangig Grundlagen der Elektronik und Elektrotechnik vermittelt, sowie praxisnahe Übungen wie das Bauen von Lichtschranken und Sensoren. „Chemie Plus“ wendet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6. Sie sollen durch den Unterricht und Experimente an das Fach Chemie herangeführt werden.

Nach der Schule stehen den Jugendlichen zahlreiche Arbeitsgemeinschaften zur Auswahl, an denen sie sich individuell einbringen können. Ob Schach, Robotik, Literatur, Theater, Musical oder Dänisch, die Auswahl ist sehr vielfältig.

In puncto Berufsorientierung arbeitet die Hermann-Tast-Schule eng mit der Agentur für Arbeit zusammen. Flyer und Prospekte liegen ganzjährig in den Pausenräumen aus. Darüber hinaus findet im Februar der alljährliche Infotag statt. Dabei präsentieren sich Unternehmen aus der Region und stellen ihre Ausbildungsplätze vor.

Kontakt
Hermann-Tast-Schule
Am Bahndamm
25813 Husum
Tel: 04841 82111
www.hermann-tast-schule.lernnetz.de

TEXT Nadja Linke
FOTOS ME2BE, Shutterstock

Wir freuen uns über jeden Like: