Holstentor-Gemeinschaftsschule

Die Hosltentor-Gemeinschaftsschule (HGS) ist eine Gemeinschaftsschule mit gebundenem Ganztagsangebot in Lübeck. Zwischen der 5. und 8. Klassenstufe gibt es jeweils zwei Halbtags- und Ganztagsklassen. Das außergewähnliche an dieser Schule ist, dass sie Leistungsschule des Fußballs ist. Es gibt also ein besonderes Angebot für funßballbegeisterte Schülerinnen und Schüler, die zusätzlich zum regulären Unterricht im Bereich Fußball in einer sogenannten „Fußballklasse“ gefördert werden. Dazu kooperiert die HGS mit dem SHFV (Schleswig-Holsteinischer Fußballverband) als Leistungsschule des Fußballs.
Darüber hinaus leistet die Schule vorbildliche Arbeit in der Berufsorientierung und wurde hierfür mit dem Berufswahlsiegel Schleswig-Holstein ausgezeichnet.

Die Schülerinnen und Schüler können durch den Besuch an der HGS folgende Schulabschlüsse erreichen:

  • Erster allgemeinbildender Schulabschluss (ESA)
  • Mittlerer Schulabschluss (MSA)

Nach erfolgreichem Erwerb des MSA mit entsprechenden schulischen Leistungen, können Schülerinnen und Schüler für den Übergang in die Oberstufe von der Kooperation mit der Baltic-Schule profitiern und dort ihre Fachhochschulreife (nach der 12.Klasse) oder das Abitur am Ende der 13. Klasse abschließen.

 

Kontakt
Holstentor-Gemeinschaftsschule
Wendische Str.55
23558 Lübeck
Tel.: 0451  12284911
E-Mail: Holstentor-Gemeinschaftsschule.Luebeck@Schule.LandSH.de

www.holstentor-gemeinschaftsschule.de

TEXT  Mirja Wilde
FOTOS  ME2BE, Shutterstock