Gymnasium und Gemeinschaftsschule in Wyk auf Föhr

Die Schule Gymnasium und Gemeinschaftsschule in Wyk auf Föhr ist auch als Eilun Feer Skuul bekannt.

In der gymnasialen Oberstufe werden in jedem Jahrgang fünf bis sechs Leistungskurse angeboten, und zwar in Deutsch, Englisch, Geschichte, Mathematik sowie Physik und/oder Biologie. Besondere Angebote im Wahlbereich sind die Grundkurse Friesisch, Informatik und Orchester.

Die Eiluun Feer Skuul zählt zu den kleinsten Schulen in Schleswig-Holstein, ist aber dennoch bestens ausgestattet: Sie verfügt über einen „grünen“ Schulhof, eine große Sporthalle mit Tribüne, ein Stadion mit Laufbahn und mehrere Übungsplätze. Das Schulgebäude hat zwei Geschosse. Im Erdgeschoss sind die Verwaltung und naturwissenschaftlichen Bereiche sowie die Cafeteria, das Forum, die Computerräume und die Klassenräume der Orientierungsstufe zu finden. In den Obergeschossen liegen im wesentlichen die weiteren Klassenräume.

Aus der überschaubaren Größe und der Insellage ergeben sich noch viele weiter Vorteile für die Schülerinnen und Schüler in Wyk auf Föhr. Alle kennen sich untereinander, wodurch es kaum Gewalt gibt, der Schulweg ist für die meisten Schülerinnen und Schüler so kurz, dass sie mit dem Fahrrad kommen können und im Sommer kann der Sportunterricht auch mal am Strand stattfinden, in Form von Volleyball oder Schwimmen. Durch das Wattenmeer und die Naturschutzgebiete bietet sich die Insel für Unterricht in der Natur nahezu an.

Zudem werden auf dem Schulhof drei verschiedene Sprachen gesprochen:

  • Deutsch
  • Platt und
  • Friesisch

Kontakt
Rebbelstieg
25938 Wyk auf Föhr
Tel.: 04681 4440
Fax: 04681 5338
E-Mail: info@efs-foehr.de

www.efs-foehr.de

TEXT Gymnasium und Gemeinschaftsschule in Wyk auf Föhr
FOTOS ME2BE

Wir freuen uns über jeden Like: