Gymnasium Schloss Plön

Das Gymansium Schloss Plön bietet das ursprüngliche G9-System an.

Das Gymnasium ist eine offene Ganztagsschule mit freiwilligem Nachmittagsunterricht, Arbeitsgemeinschaften und Betreuungsangeboten. Es blickt auf eine mehr als 300-jährige wechselvolle Geschichte zurück von der Gründung als Lateinschule 1704, über Internatsbetrieb, bis hin zur heutigen Erscheinung mit Umwandlung der Standortbestimmung durch eine Kooperation zwischen Kollegium, Eltern und Schülerschaft. Die etwa 650 Schüler/innen werden von circa 50 Lehrer/innen unterrichtet und verteilen sich auf die Jahrgangsstufen 5-13.

Die Schule ist ein ausgebautes Gymnasium mit Musik und Kunstzweig und die Abschlüsse:

  • Realschulabschlus (nach der 10.Klasse)
  • Fachhochschulreife (nach der 12.Klasse) und
  • Abitur (allgemeine Hochschulreife)

können erlangt werden.

Nachdem das Gymnasium 2010 auf eine gemeinsame Initiative der Eltern, Lehrer und Schüler zum traditionellen G 9-System zurückkehren durfte und die derzeitige Regierung den G 9-Schulen in Schleswig-Holstein Bestandsschutz zusichert, ist eine pädagogische Arbeit in einem ruhigen Fahrwasser auch wieder zur Regel geworden.

Die Schule legt besonderen Wert auf die Förderung unterschiedlicher Talente in verschiedenen schulischen Bereichen: Wie zum Beispiel die Stärkung der persönlichen Entwicklung, Selbstständigkeit und Kreativität der Schüler als auch die Stärkung des Teamgeists und des Verantwortungsbewusstseins in den Klassen. Außerdem soll eine Atmosphäre geschaffen werden, die durch Toleranz und Kritikfähigkeit, Hilfsbereitschaft und gegenseitige Unterstützung sowie Interesse und Freude an Menschen und neuen Herausforderungen geprägt ist. Weiterhin sorgt ein gemeinschaftliches Handeln von Lehrern, Schülern und Eltern und eine breite Allgemeinbildung für einen guten Start ins Studium und in den Beruf.

Da die Schule nicht nur eine Institution der individuellen Bildung und der Persönlichkeitsentwicklung ist, sondern auch ein Ort des sozialen Lernens, gibt es neben Lions Quest viele Gemeinschaftsprojekte. Besonders intensiv bilden sich Klassengemeinschaften auf gemeinsamen Fahrten. Im Unterricht Erlerntes erhält auf Exkursionen die nötige Anschauung. Sprachen bewähren sich vor Ort. Deshalb gibt es seit vielen Jahren ein erfolgreiches Fahrtenprogramm am Gymnasium Schloss Plön:

  • Kennenlernfahrt in der 5. Klasse
  • Skifahrt in der 8. Klasse
  • England-Exkursionen (7. – 10. Klasse)
  • Frankreich-Austausch ( 9. Klasse und 11. Klasse)
  • Estland-Austausch (11. Klasse) und
  • Studienfahrten (12. Klasse)

Kooperationspartner ist die Förde Sparkasse:
www.foerde-sparkasse.de

Kontakt
Gymnasium Schloss Plön
Prinzenstraße 8
24306 Plön
Tel.: 04522  74180

www.scheinwerfer-ploen.de

TEXT  Gymnasium Schloss Plön
FOTOS  ME2BE

Wir freuen uns über jeden Like: