Finanzamt Neumünster

Deine Ausbildung beim Finanzamt Neumünster

Das Finanzamt Neumünster ist zuständig für Stadtgebiet Neumünster sowie die Orte und Gemeinden Armstedt, Arpsdorf, Bad Bramstedt, Bimöhlen, Bissee, Bönebüttel, Boostedt, Bordesholm, Bornhöved, Borstel, Bothkamp, Brügge, Dätgen, Damsdorf, Ehndorf, Föhrden-Barl, Fuhlendorf, Gönnebek, Grevenkrug, Groß Buchwald, Großenaspe, Großharrie, Groß Kummerfeld, Hagen, Hardebek, Hartenholm, Hasenkrug, Hasenmoor, Heidmoor, Heidmühlen, Hitzhusen, Hoffeld, Latendorf, Lentföhrden, Loop, Mönkloh, Mühbrook, Negenharrie, Nützen, Padenstedt, Reesdorf, Rendswühren, Schillsdorf, Schmalensee, Schmalfeld, Schmalstede, Stocksee, Schönbek, Sören, Tarbek, Tasdorf, Tensfeld, Wasbek, Wattenbek, Weddelbrook, Wiemersdorf.

Ausbildung

Die Finanzämter in Schleswig-Holstein bieten folgende Berufsausbildungen an:

Diplom-Finanzwirt/in (FH, gehobener Dienst)
Die Ausbildung dauert 36 Monate und beginnt am 1. September eines Jahres.

 

Finanzwirt/in
Die Ausbildung dauert 24 Monate und beginnt am 1. August eines Jahres.

 

Vorbereitungsdienst für den gehobenen bautechnischen Verwaltungsdienst (Oberbauinspektoranwärter)
Die Ausbildung dauert 12 Monate und beginnt am 1. Oktober eines Jahres.

 

Trainee (Steuerjuristen)
Die Ausbildung dauert 12 Monate und beginnt je nach Bedarf.

Kontakt

Bahnhofstraße 9
24534 Neumünster

Tel: 04321 496-0
Fax: 04321 496 189

Wir freuen uns über jeden Like: