Finanzamt Flensburg

Deine Ausbildung beim Finanzamt Flensburg

Das Finanzamt Flensburg ist zuständig für die Stadt Flensburg sowie für das Gebiet des aufgelösten Kreises Flensburg-Land. Zusätzlich ist es hinsichtlich der Körperschaftsteuer auch für die benachbarten Finanzamtsbezirke Eckernförde-Schleswig und Nordfriesland zuständig. Für Erbschaft- und Schenkungsteuer ist das Finanzamt Kiel-Süd zuständig. Die Zuständigkeit für Steuerfälle von natürlichen Personen und Mitunternehmerschaften mit Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft für den FA-Bezirk Flensburg liegt abweichend beim FA Eckernförde-Schleswig.

Ausbildung

Die Finanzämter in Schleswig-Holstein bieten folgende Berufsausbildungen an:

Diplom-Finanzwirt/in (FH, gehobener Dienst)
Die Ausbildung dauert 36 Monate und beginnt am 1. September eines Jahres.

 

Finanzwirt/in
Die Ausbildung dauert 24 Monate und beginnt am 1. August eines Jahres.

 

Vorbereitungsdienst für den gehobenen bautechnischen Verwaltungsdienst (Oberbauinspektoranwärter)
Die Ausbildung dauert 12 Monate und beginnt am 1. Oktober eines Jahres.

 

Trainee (Steuerjuristen)
Die Ausbildung dauert 12 Monate und beginnt je nach Bedarf.

Kontakt

Duburger Straße 58-64
24939 Flensburg

Tel: 0461 813-0
Fax: 0461 813-254

Wir freuen uns über jeden Like: