FHVD – Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung Altenholz

Studieren an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung (FHVD)

An der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung (FHVD) in Altenholz bei Kiel studieren rund 1000 Studierende in den drei Fachbereichen: Polizei, Allgemeine Verwaltung und Steuerverwaltung. Der Fachbereich Steuer zählt momentan 180 Studienplätze, davon 55- 65 Studierende pro Jahrgang. Studienplätze und Anzahl der Hochschullehrer und -lehrerinnen werden dem Stellenbedarf der Finanzämter angepasst. Für den Ausbildungsstart 2016 können sich Interessenten bis zum September 2015 bei ihrem jeweiligen Wohnsitzfinanzamt bewerben.

Fachbereiche der FHVD:

  • • Allgemeine Verwaltung
  • • Polizei
  • • Sicherheitsmanagement
  • • Steuerverwaltung
  • • Rentenversicherung

Kontakt
FHVD – Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung in Schleswig-Holstein
Rehmkamp 10, 24161 Altenholz
Telefon: 0431 3209-0
Fax: 0431 328044
E-Mail: zentrale@fhvd.de
Internet: www.fhvd.de


 

Wir freuen uns über jeden Like: