Elektro Hoffmann

Deine Ausblidung bei Elektro-Hoffmann

„Im Moment arbeite ich auf Sylt“, berichtet Malte Anthonisen aus Klanxbüll. „Wir machen Endmontage in Neubauwohnungen. In jedem Raum müssen Schalter und Steckdosen eingebaut werden. Aber erst freischalten! Nie unter Spannung arbeiten! Bei den Steckdosen legen wir die Phase immer nach rechts. Dann ist alles schön einheitlich aufgebaut und wir können später die Spannung leichter messen.“

Malte ist 18 Jahre alt. Er absolviert im zweiten Lehrjahr eine Ausbildung zum Elektroniker bei Elektro Hoffmann aus Braderup. „Meine Lieblingsfächer in der Schule waren Mathe, Sport und Physik. Ein paar Mathe- und Physikkenntnisse braucht man in der Berufsschule, z.B. den Satz des Pythagoras, Sinus, Cosinus usw., aber ich komme da ganz gut mit. Mit den Gesellen und dem Meister verstehe ich mich gut und unser Arbeitsklima ist hervorragend. Ich muss keine doofen Arbeiten machen und niemand schreit oder meckert. Letztens gab‘s ein dickes Lob von der Bauleitung, weil wir sauber gearbeitet haben.“ Morgens um 07:15 Uhr steigt Malte in den Zug nach Sylt. Um 08:00 Uhr ist Arbeitsbeginn. Um 16:22 Uhr geht’s per Zug nach Hause. Dann werden keine Schalter mehr eingebaut, sondern abgeschaltet! „Ich habe gerne meine Ruhe, wenn ich nach Hause komme“, sagt Malte. „Ich brauche dann nicht noch mehr Action.“

„Jeden Tag gibt’s was Neues zu lernen und zu entdecken.“

Das Team von Inhaber und Meister Mathias Andersen bietet verschiedene Leistungen an: Elektroinstallation, LED-Beleuchtung, Netzwerktechnik, Bussteuerungen (KNX, Digitalstrom), Telefon- und Satellitentechnik sowie einen  Hausgeräteservice. „Unser Handwerk ist spannend und hat Zukunft“, schwärmt der Firmenchef. „Jeden Tag gibt’s was Neues zu lernen und zu entdecken. Azubis sollten vor allem motiviert und handwerklich begabt sein. Wir bieten jederzeit Praktikumsplätze an. Und danach kann es manchmal ganz schnell gehen mit dem Ausbildungsplatz.“

Ausbildung

Elektroniker/-in

Kontakt

Elektro Hoffmann
Dorfstraße 34
25923 Braderup
Tel.: 04663-1497
info@elektro-braderup.de
www.elektro-braderup.de

Wir freuen uns über jeden Like: