Elektro Bollmann GmbH

Auf Zukunft programmiert

Elektro Bollmann wurde 1952 als kleiner Elektronikbetrieb in Ellerau gegründet. Durch Aus- und Umbau hat sich die Firma zu einem modernen, kundenfreundlichen Anlaufpunkt im Großraum Hamburg entwickelt. In zweiter Generation von Jens und Carola Bollmann in Ellerau geführt, arbeiten heute 30 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für das Unternehmen. „Die Besonderheit unseres Betriebes ist die Bandbreite unseres Angebots“, verrät Geschäftsführer Bollmann. „Wir decken das komplette Spektrum der Energie- und Gebäudetechnik ab: Telekommunikation, Computer-, Netz- und Datentechnik – von Alarmanlagen bis hin zur modernsten LED-Beleuchtungstechnik. Genau diese Vielseitigkeit kommt unseren Azubis zu Gute, denn bei uns erhält jeder Lehrling Einblick in alle Bereiche der Elektrotechnik.“

Strom im Blut – die Elektromeister Junior Heiko & Senior Jens

Strom im Blut – die Elektromeister Junior Heiko & Senior Jens

Hinter den Verkaufsräumen am Steindamm schließen sich direkt die Werkstatträume und das neue Lager an. Traditionell im Hause Bollmann ist, dass alle mit anpacken. Seine Frau Carola ist Elektroinstallateurin, Sohn Heiko ist mit 25 Jahren frisch gebackener Elektromeister.
„Großen Wert legen wir auf eine gute Ausbildung unserer Lehrlinge und ein Top-Betriebsklima“, erfahren wir. „Nur mit top motivierten Mitarbeitern können wir auch unsere Kunden zu 100 Prozent zufriedenstellen.“

An jedem Auftrag arbeiten mindestens 2 bis 3 Kollegen. Eine gute Situation für jeden Lehrling, denn es gibt immer genügend Gesellen und Meister, um Fragen zu stellen und über die Schulter zu schauen. Was erwartet der Chef von seinen Azubis? „Von den Auszubildenden erwarten wir Teamfähigkeit, handwerkliches Geschick, technisches Verständnis und die Lust zu lernen. Wir möchten, dass jeder unserer Lehrlinge die Ausbildung erfolgreich abschließt und von uns übernommen wird. Dafür haben wir mehrere qualifizierte Ausbilder im Betrieb, die auch bei schulischen Aufgaben unterstützen.“ Wie sind die Perspektiven? „Wir haben eine gute Auftragslage im Elektro-Handwerk“, meint Meister Bollmann. „Die Nachfrage nach moderner Hauselektronik wächst ständig. Elektroniker/innen schauen beruflich in eine sichere Zukunft.“

Marko Ketelsen (23) Im 3. Lehrjahr zum Elektroniker und im 2. Studienjahr des berufsbegleitenden Studiums zum staatlich geprüften Betriebswirt. Azubi bei Elektro Bollmann

„Mein Abitur habe ich am Alster-Gymnasium in Henstedt-Ulzburg gemacht. Anschließend studierte ich Elektrotechnik in Kiel, doch das war pure Theorie und packte mich nicht. Außerdem bin ich eher der Techniker, der selbst anpackt, als der Ingenieur am Schreibtisch. Ich entschied mich für die handwerkliche Ausbildung zum Elektroniker und machte einige Praktika. Bei Elektro Bollmann gefiel es mir am besten, auch weil hier die Ausstattung sehr gut ist. Ein Praktikum zu machen, ist in diesem Beruf unbedingt zu empfehlen. Erst dann weißt du genau, ob dir dieser Beruf Spaß machen wird.

In der Berufsschule erfuhr ich, dass ich mit Abi auch nebenbei ein Studium absolvieren könne. Als ich das meinem Chef vorschlug, war der sofort begeistert. Jetzt habe ich die Lehre in ein duales Studium umgewandelt und mache an der HWK Lübeck meinen Fach-Betriebswirt. Durch das kaufmännische Wissen, habe ich später gute Chancen auf eine höhere Position. Als ich nach dem Abi Elektroniker werden wollte, haben mir manche Leute einen Vogel gezeigt. „Du bist ja blöd“, sagten sie, „mit Abi kannst du doch total viel erreichen.“ Nach anderthalb Jahren weiß ich, dass ich mich genau richtig entschieden habe.

Die Atmosphäre in unserem Team ist 1a. Am liebsten beschäftige ich mich mit LED-Beleuchtungstechnik und speicherprogrammierbaren Steuerungen, sogenannten SPS-Systemen. In meiner Freizeit spiele ich Handball als Torwart bei der SG Kale. Wir spielen in der Kreisklasse. Da muss man so einiges einstecken können.“

Deine Ausbildung bei der Elektro Bollmann GmbH

Elektroniker/-in

Kontakt
Elektro Bollmann GmbH
Steindamm 1-3
25479 Ellerau
Telefon: 04106 / 7 11 98
E-Mail: info@elektro-bollmann.de

www.elektro-bollmann.de

FOTOS Elektro Bollmann

Wir freuen uns über jeden Like: