Startseite

10 Jahre Europaschule Husum – „Make Europe great again“

10 Jahre Europaschule Husum – „Make Europe great again“

Geburtstagsparty in Husum! 2017 feiert die Berufliche Schule des Kreises Nordfriesland in Husum ihr 10-jähriges Jubiläum als „Europaschule“. Vor dem Hintergrund dieses Jubiläums, aber auch aufgrund der aktuellen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen, fanden während der schulinternen „Europawoche“ (8. bis 12. Mai) mehrere Veranstaltungen statt.

Wählen mit 16 – Was sagen Parteien dazu?

Wählen mit 16 – Was sagen Parteien dazu?

Am 7. Mai 2017 finden die schleswig-holsteinischen Landtagswahlen statt. Aus dieser Wahl werden sich die landespolitischen Machtverhältnisse für die kommenden fünf Jahre ergeben. Wahlberechtigt sind erstmalig alle deutschen Staatsbürger mit schleswig-holsteinischem Erstwohnsitz, die das 16. Lebensjahr vollendet haben.

Praktikum, der erste Schritt in die Arbeitswelt

Praktikum, der erste Schritt in die Arbeitswelt

Jana Smolka ist 18 Jahre alt und besucht aktuell die 12te Klasse des RBZ Wirtschaft in Kiel. Am Berufliche Gymnasium schnuppern die Schüler im Rahmen eines Praktikums für zwei Wochen in einen Betrieb. Jana entschied sich zu ME2BE zu kommen und erzählt nun von ihren Erlebnissen.

Naturwissenschaft erleben – Beim Sommercamp in Heide!

Naturwissenschaft erleben – Beim Sommercamp in Heide!

Physik, Mathematik oder Technik in den Ferien? Die bisherigen Sommercamps haben gezeigt, dass dies spannende Themenfelder sind, in denen Schülerinnen und Schüler mit naturwissenschaftlichem Interesse in den Sommerferien viel lernen und gemeinsam viel Spaß haben können.

Ausbildung in Nordfriesland: Wir brauchen jeden von euch!

Ausbildung in Nordfriesland: Wir brauchen jeden von euch!

„Ehrbarkeit, Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit.“ Mit der traditionellen Handwerksformel schreiben sich jedes Jahr hunderte Azubis ins nordfriesische Handwerk ein und werden nach zweieinhalb bis dreieinhalb Jahren als Gesellen freigesprochen. 16 Gewerke, 28 Innungen, rund 700 Innungsfachbetriebe, davon knapp 350 Ausbildungsbetriebe … der Kreis Nordfriesland hat mehr Ausbildungsplätze als jeder andere Kreis Schleswig-Holsteins!

1000 Lübecker machen in der Volksbank die Nacht zum Tag

1000 Lübecker machen in der Volksbank die Nacht zum Tag

„Herzlich willkommen bei deinem Traumjob!“ – Und herzlich willkommen auf der Berufsmesse der etwas anderen Art. Die Volksbank Lübeck tauschte überfüllte Sporthallen und angespannte Gespräche auf ihrer Nacht der Bewerber am vergangenen Freitag kurzerhand gegen Cocktails, DJ-Musik, Modenschauen und jede Menge ausgelassene Stimmung.

Studieren probieren – Schnupperstudium an der FH Westküste

Studieren probieren – Schnupperstudium an der FH Westküste

Auch in diesem Jahr öffnet die Fachhochschule Westküste während der Osterferien ihre Vorlesungen und Labore. Studieninteressierte Schülerinnen und Schüler der allgemeinen und beruflichen gymnasialen Oberstufe sowie der Fach- und Berufsoberschulen haben so die Möglichkeit, sich an der FHW mit dem Studium und allen Fragen darum herum zu befassen.

Ein neues Gesicht bei ME2BE

Ein neues Gesicht bei ME2BE

ich bin die neue Praktikantin im schönen ME2BE-Haus. Hier wird mir die Möglichkeit gegeben, die Abläufe einer Redaktion anzuschauen, aber auch etwas selber zu kreieren und mich einzubringen – also mehr als nur Kaffee kochen.

Jobbörse? Läuft bei dir!

Jobbörse? Läuft bei dir!

#läuftbeidir? Auf der Jobbörse der Grund- und Gemeinschaftsschule Viöl-Ohrstedt-Haselund gab es für die Schülerinnen und Schüler nicht nur unsere neue Fotoaktion zu entdecken!

Lars Jessen: Regisseur aus Dithmarschen

Lars Jessen: Regisseur aus Dithmarschen

„Dorfpunks“ gehört zu seinen bekanntesten Kinofilmen, aber auch bei Kultserien wie dem „Tatort“ aus Münster oder „Großstadtrevier“ stand Lars Jessen hinter der Kamera. Seine ersten Gehversuche als Regisseur unternahm er als Schüler an der Meldorfer Gelehrtenschule.

26. Berufsforum der Förde Sparkasse Kiel

26. Berufsforum der Förde Sparkasse Kiel

Bereits zum 26. Mal veranstaltete die Förde Sparkasse in Kiel das Berufsforum. Auf der spannenden Veranstaltung hatten fast 70 Aussteller die Möglichkeit, sich bei den Azubis und Studenten von morgen vorzustellen und ihnen die beruflichen Aussichten in ihren Branchen aufzuzeigen.

In fünf Schritten zum Traumberuf

In fünf Schritten zum Traumberuf

Der neue Chemie-Big-Player in Brunsbüttel heißt Covestro. Dabei blickt das junge Unternehmen auf eine jahrzehntelange Geschichte zurück, denn es entstand im September 2015 aus der Bayer AG. Die Neugründung auf dem gleichen Firmengelände glich einem Raketenstart: Bereits nach einem Jahr konnte der Unternehmenswert verdoppelt werden.

This land is your land…

This land is your land…

Steigende Anzahl der Weltbevölkerung auf der einen Seite – immer weniger Ressourcen auf der anderen Seite – das sind die Bedingungen, mit denen die Menschheit perspektivisch umzugehen hat. Die Lösung: Nachhaltiges Handeln! In dem Online-Spiel LandYOUs können Schülerinnen und Schüler sich genau darin erproben..

Meer, Blumen und Valentinstag

Meer, Blumen und Valentinstag

Carolin Klatt arbeitet als Floristin auf einem Kreuzfahrtschiff. Der Valentinstag ist für sie ein ganz besonderer Tag. Warum? Zum einen verkauft sie heute fünfmal so viel wie an einem normalen Tag, zum anderen hat sie heute Geburtstag. Im Interview mit ME2BE erzählt sie, wie sie ihren Freund kennengelernt hat und wie sie mit ihrem Traumberuf die Welt bereist.

Hochschulweiterbildung einmalig kostenfrei

Hochschulweiterbildung einmalig kostenfrei

Den Studieninteressenten aus den Bereichen Energietechnik, Medizin, Bauwesen und Bildung bietet sich im Sommersemester dieses Jahres eine seltene Gelegenheit: Sie haben die Chance, kostenfrei vollwertige Online-Kurse aus geplanten neuen Studiengängen staatlicher Hochschulen zu belegen.

Geballte Berufsorientierung!

Geballte Berufsorientierung!

Mit dem „Lehrstellen Infotag“ am 03.02.2017 in Moorege und der „Schule trifft Wirtschaft“ am 04.02.2017 in Schacht-Audorf erwarten euch gleich zwei Gelegenheiten, um das Thema Berufsorientierung aktiv anzugehen.