Carl-Maria-von-Weber-Schule

Die Carl-Maria-von-Weber-Schule, kurz Weberschule, ist eine offene Ganztagsschule. Die Europaschule umfasst die Klassenstufen 5 bis 13. Im Jahr 2016 erhielt sie das Berufswahlsiegel. 

Folgende Bildungsabschlüsse können an der Weberschule erreicht werden:

  • Erster allgemeinbildender Schulabschluss
  • Mittlerer Schulabschluss
  • Fachhochschulreife
  • Allgemeine Hochschulreife/Abitur

In der Mittelstufe (Jahrgänge 7 bis 10) wird ein Wahlpflichtfach gewählt, welches sechs bis acht Wochenstunden umfasst. Zur Wahl stehen hier Spanisch und Informatik, wobei zu beachten ist, dass Spanisch das Profilfach für das in der Oberstufe folgende sprachliche Profil ist.

In der Oberstufe können die Schülerinnen und Schüler zwischen drei Profilen wählen:

  • Sprachliches Profil (Profilfach Spanisch)
  • Naturwissenschaftliches Profil (Profilfach Physik)
  • Gesellschaftswissenschaftliches Profil (Profilfach Geschichte)

Die Weberschule bietet ein umfassendes Angebot zur Berufsorientierung und Berufsvorbereitung. Hierzu gehören das Erstellen eines Berufswahlpasses, ein zweiwöchiges Betriebspraktikum in der 9. Klasse und ein Wirtschaftspraktikum/Europa-Praktikum in der 12. Klasse. Darüber hinaus wird eine Vielzahl an Informationsmöglichkeiten angeboten die von Vorträgen über Messebesuche bis hin zur individuellen Berufsberatung reichen.

 

Kontakt
Carl-Maria-von-Weber-Schule
Plöner Straße 15, 23701 Eutin
Tel.: 04521-79250
E-Mail: carl-maria-von-weber-schule.eutin@schule.landsh.de

www.webergymnasium.de

TEXT Jana Limbers
FOTOS ME2BE, Shutterstock

Wir freuen uns über jeden Like: