BOOSTEDT – GGS Boostedt

Rund 630 Schülerinnen und Schüler besuchen die Boostedter Schule. Sie verteilen sich auf 8 Grundschulklassen und 16 Gemeinschaftsschulklassen und werden von 40 Lehrkräften in den Klassen 1 bis 10 unterrichtet.
Erreicht werden können an der Schule der

  • Erste allgemeinbildende Schulabschluss (ESA) und der
  • Mittlere Schulabschluss (MSA).

Die Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt setzt den Fokus auf projekt- und handlungsorientierten Unterricht. Sie bietet ihren Schülerinnen und Schülern einen breitgefächerten Wahlpflichtunterricht sowie vielfältige weitere Förderangebote, wie zum Beispiel Musik-, Mathematik- und Leseprojekte, Lese-und-Rechtschreibkurse, Sportförderunterricht, schulbegleitende Leistungsdiagnose und eine Vielzahl ästhetischer Kurse. An fünf Tagen der Woche gibt es ein Ganztagsprogramm, das von pädagogischen Mitarbeiterinnen und einer Sozialpädagogin betreut wird. Im Rahmen dieser werden Nachmittagskurse, so wie auch Hausaufgabenbetreuung angeboten.

Berufsorientierung beginnt ab dem 5. Jahrgang. Zu dieser gehören unter anderem der zweiwöchige Werkstattunterricht mit vorheriger Potentialanalyse, Betriebspraktika mit betrieblichen Lernaufgaben, die Zusammenarbeit mit zahlreichen Kooperationspartnern und eine Praktikumsplatzbörse. Für ihr außerordentliches Engagement in der Berufsorientierung wurde der Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt die Auszeichnung mit dem „Berufswahl-Siegel Schleswig-Holstein“ verliehen.

Kontakt
Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt
Twiete 46
24598 Boostedt
Tel.: 04393  97048-0
E-Mail: Grund-und-Gemeinschaftsschule.Boostedt@Schule.LandSH.de

www.schule-boostedt.de

TEXT  Vanessa Strehlow
FOTOS  ME2BE, Shutterstock